Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC > Navigation >

Navigationssystem im Test: Becker Traffic Assist Z203

...

Test: Navigationssystem  

Becker Traffic Assist Z203

15.06.2009, 13:47 Uhr | pcwelt.de, PC-Welt

Navigationssystem im Test: Becker Traffic Assist Z203. Navi mit Split Screen: Becker Traffic Assist Z203 (Foto: pcwelt)

Navi mit Split Screen: Becker Traffic Assist Z203 (Foto: pcwelt)

Becker setzt beim Traffic Assist Z203 auf möglichst intelligentes Routing. So sind im Navteq-Kartenmaterial sogenannte "Traffic Patterns" integriert, die beim Berechnen der Route historische Verkehrsflussdaten mit berücksichtigen. Einfacher gesagt: Zusätzlich zu den Kartendaten sind Infos zu Streckenabschnitten gespeichert, die sich an bestimmten Tagen als besonders staugefährdet herausgestellt haben. Um einen möglichst aktuellen Stand sicherzustellen, liegt dem Navigationssystem ein Update-Gutschein von Navteq bei. Hiermit erhält der Anwender ein Update zum Vorzugspreis von 19,99 Euro, wenn er sein Navi registriert und eine neue Kartenversion innerhalb von 45 Tagen nach dem Kauf vorliegt.

Ausstattung

Auch sonst bringt das Becker Traffic Assist Z203 viele Funktionen mit. So sind auf dem 4-GB-Speicher die Daten von 42 west- und osteuropäischen Ländern aufgespielt. Außerdem ist TMC integriert. Der Staumeldeempfänger ist im Stromkabel für den Zigarettenanzünder eingebaut. Auch an Multimedia-Funktionen hat der Hersteller gedacht. So spielt das Navi Videos sowie MP3-Musik ab und zeigt Bilder an. Außerdem lässt sich das Handy mit dem Navi via Bluetooth-Schnittstelle verbinden, wodurch das Gerät zum Freisprecher wird. Der Saughalter für die Windschutzscheibe hat ein Drehgelenk, mit dem sich die Position des Lotsen genau einstellen lässt.

Handhabung

Trotz der Funktionsvielfalt bleibt der Becker Travel Assist Z203 übersichtlich bedienbar. Der Touchscreen war lichtempfindlich und etwas kontrastarm, reagierte im Test jedoch präzise. Gut fanden wir auch die Größe der Icons, da sie die Adresseingabe vereinfachte. An die Farbwahl in den Menüs mussten wir uns jedoch ein wenig gewöhnen. Die Oberfläche ist in Grau und Rot gehalten, was bei direkter Sonneneinstrahlung zu Lasten der Lesbarkeit ging. Praktisch ist die "Zurück-Taste" an der Gerätevorderseite. Sie beschleunigt Eingaben und das Verlassen von Untermenüs.

Navigation

Unsere Ziele waren im Test schnell eingegeben. Bei der Routenberechnung kamen wir auf unterschiedliche Zeiten. So waren Strecken in der näheren Umgebung in Windeseile fertig berechnet, während europaweite Ziele länger dauerten. Im Schnitt kamen wir auf 12 Sekunden – eine gute Zeit. Das gilt auch für den Messwert für den ersten Empfang des GPS-Signals. Hier kam das Navi auf 20 Sekunden. Die vorgeschlagenen Routen waren stimmig. Die Kartendaten aktuell. Bei der Stimmwahl stehen für nahezu alle 25 Sprachen männliche und weibliche Stimmen zur Wahl. Die Varianten, die das straßennamengenaue Routing beherrschen, sind extra gekennzeichnet. Bei langen Straßennamen verhaspelte sich die deutsche Stimme manchmal. Das Becker-Modell leitet mit einer 3D-Darstellung von signifikanten Gebäuden – etwas verspielt. Dafür tragen die wirklichkeitsnah angezeigten Autobahn- und Bundesstraßenschilder zur Orientierung auf Kreuzungen bei. Ohne extra Stromzufuhr hielt der Akku 2,5 Stunden – eine mittlere Leistung.

Fazit Becker Traffic Assist Z203

Becker konzentriert sich beim Traffic Assist Z203 trotz umfassender Multimedia-Ausstattung auf Routing-Funktionen. Diese meisterte das Navi überzeugend. Viel Lotse fürs Geld.

Alternativen

Navigon 7310 – Im Gegensatz zum Becker Traffic Assist Z302 ist dieses Navi voll auf Routing-Ausstattung konzentriert. Außerdem ist es rein äußerlich ansprechend. Das Plus an Design schlägt sich allerdings auch in einem höheren Preis nieder.

Testergebnisse und technische Daten

Navigationsgerät über 250 Euro

Becker Traffic Assist Z203

Gesamtnote

gut (1,95)

Anbieter

Becker

Weblink

www.becker.de/mobile

Preis

rund 255 Euro
Becker Traffic Assist Z203
Preis im t-online.de Shop

Preise vergleichen

Hotline

07248/711507

Garantie

24 Monate

Becker Traffic Assist Z203

BEWERTUNG (0-100 Punkte)

Navigation (40%)

100

Ausstattung (30%)

86

Handhabung (20%)

26

Service (10%)

97

Gesamtwertung

81 von 100

Preis-Leistung

günstig

Becker Traffic Assist Z203

TESTERGEBNIS

Anzahl Sprachen

25

Beurteilung Sprachansagen

9 Punkte (von 10)

Akkulaufzeit (h:min)

2:26

GPS-Erstempfang

20 Sekunden

Becker Traffic Assist Z203

TECHNISCHE DATEN

Displaygröße (Zoll / Millimeter)

4,3 / 112

Auflösung (Pixel)

480 x 272

Prozessor (MHz)

400

Speicher (MB)

4096

Kartenslot

Micro SD

Traffic Message Channel (TMC) / TMC Pro

ja / nein

Kartenanbieter

Navteq

Länder Europas (Anzahl)

42

MP3-Player-Funktion

ja

Bildbetrachtungsfunktion

ja

Bluetooth-Anschluss

ja

Kartenkapazität (MB)

Option

Straßennamengenaues Routing (Text to Speech)

ja

Extras

Spurassistent, 3D, Split Screen, Tempowarner

 
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Video des Tages
Durchgestartet 
Pilot bricht Landung in letzter Sekunde ab

Windgeschwindigkeiten erschweren den Landevorgang im britischen Newcastle. Video

Voller Körpereinsatz - auf beiden Seiten 
Dieses Bild bedarf wohl keiner Worte

Flitzer stürmt beim Finale der Asian Champions League das Spielfeld. mehr

Anzeige 
Apple iPhone 6

Das iPhone 6 ist nicht einfach nur größer. Es ist einfach in allem besser. Jetzt vorbestellen

Telekom präsentiert 
Das neue iPhone 6

Größer, leistungsstärker, besser - die neue iPhone Generation mit HD-Display. Jetzt bestellen

Anzeige


Anzeige