Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC > Navigation >

TomTom Go Live 1005: Navigationsgerät mit 13cm-Display ist da

...

TomTom Go Live 1005  

TomTom bringt neues Navi-Flaggschiff Go Live 1005

17.11.2010, 15:00 Uhr | Jens Müller

TomTom bringt neues Navi-Flaggschiff Go Live 1005. Navigationsgerät TomTom Go Live 1005 ist ab sofort im Handel. (Foto: TomTom)

Navigationsgerät TomTom Go Live 1005 ist ab sofort im Handel. (Foto: TomTom) (Quelle: Hersteller)

Auf der IFA 2010 zeigte TomTom sein neues Flaggschiff Go Live 1005 bereits. Ab sofort ist das Navigationsgerät mit dem großen Schirm im Handel erhältlich.

Das TomTom Go Live 1005 fällt vorrangig durch sein 13 Zentimeter (5 Zoll) großes Display auf. Das verbessert den Überblick aufs Kartenmaterial und vereinfacht das Tippen auf dem Bildschirm. Allerdings sollte das Navigationsgerät auch in einem Auto mit entsprechend großer Windschutzscheibe genutzt werden, damit das TomTom Go Live 1005 den Fahrer nicht in der Sicht hindert.

TomTom Go Live 1005 bedienen wie ein Smartphone

Ansonsten hat sich TomTom für das Go Live 1005 die kapazitative Touch-Oberfläche von Smartphones wie dem iPhone abgeschaut. Das sogenannte Fluid Touch Display lässt sich mit mehreren Fingern bedienen und soll das Zoomen in Karten wie auch das Blättern durch Menüs erleichtern.

HD Traffic im TomTom Go Live 1005

Als weiteres Feature empfängt das TomTom Go Live 1005 aktuelle Verkehrsinformationen über HD Traffic, verfügt über Kartenmaterial von 45 west- und osteuropäischen Ländern und berechnet vermeintlich schnellere Strecken mit IQ Routes. Technisch unterscheidet sich das TomTom Go Live 1005 abgesehen vom größeren Display kaum von seinem Vorgänger, dem Go Live 1000. Sprich: Bluetooth-Freisprechen, Text-to-Speech-Ansagen und Live-Dienste wie Wetterangaben und aktuelle Benzinpreise sind vorhanden. Das TomTom Go Live 1005 ist ab sofort für 349 Euro erhältlich.

Liebe Leserin, lieber Leser, wir haben die Kommentarfunktion zu diesem Thema bewusst nicht geöffnet oder bereits wieder geschlossen. Warum wir das tun, erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Netiquette. Wir danken für Ihr Verständnis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
Anzeige
Anzeige 
Suchen Sie einen neuen Job im Einzelhandel?

Jetzt als Kaufmann/-frau im Einzelhandel bewerben. Jobsuche starten

Video des Tages
Tier will entkommen 
Aktion mit Anakonda hat für Männer ein Nachspiel

Fischer jagen der Schlange hinterher und packen sie am Schwanz. Video



Anzeige