Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

MP3-Handy: Volle Musikpower voraus!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Test  

Volle Musikpower voraus!

29.09.2005, 16:45 Uhr | t-online.de

Mit der Einführung des MP3-Formates hat die CD als Musik-Datenträger erheblich an Bedeutung verloren. Ab sofort war es ganz leicht, Musik auf dem Rechner zu speichern und sie mit aller Welt per Tauschbörse zu teilen. Dann kamen die MP3-Player und verdrängten den Diskman auf die Abo-Prämienseiten von Focus und Spiegel. Das gleiche Schicksal könnten jetzt die MP3-Player erleben, denn das Handy übernimmt spielend die Musikplayer-Funktion. Dank auswechselbarer Speicherkarten können alle vorgestellten Handys die gesamte Musiksammlung ihres Besitzers beherbergen und wiedergeben. Welche Handys dabei die beste Figur machen und worauf Sie beim Kauf achten sollten, haben wir hier aufgezählt.

Foto-Show: Handys mit MP3-Player

Der Platzhirsch
Mit der Marke "Walkman" macht Sony seit den Zeiten der Kassette Kasse. Nach dem Zusammenschluss mit Ericsson ist es da nur folgerichtig, dass mit dem SonyEricsson W800i ein Walkman-Handy auf den Markt gebracht wurde. Das schicke Teil erfüllt seine Aufgaben als Telefon und MP3-Player sehr ordentlich. Es ist aber nicht das Nonplusultra in seiner Klasse. Auch das V800i aus gleichem Haus unterstützt die Pro-Variante des Memory Stick Duo. Damit können Sie dem Handy bis zu einem GByte Speicher spendieren.



T-Mobile SDA music
Das Smartphone von T-Mobile hat seinen Namen verdient. Wie bei einem reinen Abspielgerät gibt es auf der Vorderseite des Handys Tasten für die MP3-Player Funktionen. Damit spart man sich die Navigation durchs Menü. Auch über die Qualität der Hardware braucht man sich keine Sorgen zu machen. Eine hochwertige Verarbeitung und die im Preis inbegriffene 128 MB Speicherkarte machen Lust, gleich loszulegen.

Für jeden etwas: Polyphone Klingeltöne
Volle Musikpower: RealMusic


Interessanter Außenseiter
Sendo tut sich auf dem deutschen Markt noch etwas schwer. An der Qualität des Sendo X kann das nicht liegen. Das Smartphone bietet einen tollen Stereosound und eine anwenderfreundliche Bedienungsoberfläche.

Das Allerneuste: Tunogs
Nix für Angeber: Monophone Klingeltöne

Musik hören ohne Kopfhörer
Das Motorola E398 bietet als besonderen Clou eingebaute Stereo-Lautsprecher. Diese überzeugen zwar aufgrund ihrer geringen Größe nicht total, aber immerhin ist es damit möglich, unabhängig von jedem Kabelsalat die Lieblingsmusik zu genießen. Über das mitgelieferte Headset ist der Sound sehr gut. Da die eingebaute Player-Software auf Java basiert, ist es leider unmöglich, gleichzeitig Musik zu hören und z.B. ein Java-Game zu spielen.

Wenn Sound nicht reicht: Video-Klingeltöne
Alles im eigenen Stil: Handy-Themen

Kleiner Preis - großer Auftritt
Das SX1 von Siemens macht eine gute Figur bei Preis und Leistung im Segment der Smartphones. Neben einem MP3-Player verfügt das Gerät über ein integriertes Radio. Damit kommt keine Langeweile auf, wenn man sich an der eigenen Musik satt gehört hat. Besonderer Vorteil des SX1: Die Speicherkarten können über einen Schlitz an der Außenseite des Handys eingeführt werden. Damit entfällt das lästige Auseinanderbauen.

Software: So wird das Handy zum Alleskönner
Handy Spiel: Moorhuhn Invasion


Klein aber fein
Marktführer Nokia hat mit dem 6230 ein Handy auf dem Markt, das es in fast jeder Hinsicht mit allen aufnehmen kann. Auch in der Kategorie MP3-Handy darf das Gerät nicht fehlen. Dem eingebauten Radio haben die Finnen noch eine Radioweckerfunktion spendiert, was allemal besser ist, als sich von einem nervigen Klingelton aus dem Schlaf reißen zu lassen. Nur das Display ist etwas zu klein.



Vergleichen lohnt sich
Da es noch viele andere MP3-Handys auf dem Markt gibt und Weihnachten nicht mehr weit weg ist, sollten Sie genau vergleichen. Stellen Sie klare Anforderungen, die Ihr neues Handy erfüllen soll, bevor Sie in den Laden gehen. Für die Bewertung eines MP3-Handys eignen sich folgende Faktoren.



Speicher
Das Handy sollte über einen möglichst großen Speicher verfügen. Die meisten Geräte bieten die Möglichkeit, den internen Speicher mit einer zusätzlichen Speicherkarte zu erweitern. Das kostet zwar extra, ist aber unumgänglich, will man nicht jeden Tag andere Lieder aufs Handy überspielen. Das Angebot an Speicherkarten wird immer unübersichtlicher. Der Grund: Im letzten Jahr sind die Karten deutlich geschrumpft. Die Karten im Format RS-MMC, Mini-SD oder Trans-Flash sind nur halb so groß wie die bislang üblichen MMC- oder SD-Formate und beginnen diese im Handy abzulösen. Die kleinen Karten benötigen im Gerät zwar wenig Platz, sind im Vergleich zu ihren großen Brüdern aber meist deutlich teurer. Beim Speichervolumen von Trans-Flash-Karten ist derzeit bei 256 MByte Schluss.



Datenübertragung
Am besten ist es, die Speicherkarte des Handys direkt am PC mit Musik zu befüllen. Viele Handys unterstützen keine USB-Technik. Das Aufladen mit MP3-Dateien dauert per Infrarot und Bluetooth leider ziemlich lange.



Sound
Die wenigsten Handys verfügen über einen herkömmlichen Klinkenstecker-Ausgang. Deshalb ist man bei dieses Geräten darauf angewiesen, den mitgelieferten Kopfhörer zu verwenden. Diese erreichen allerdings kaum die Qualität eines guten Musikkopfhörers vom Spezialisten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal