Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Trends: Mit dem Handy Geld verdienen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

So geht's  

Mit dem Handy Geld verdienen

02.11.2005, 12:04 Uhr | onHandy, t-online.de

Foto: dpaFoto: dpa Das Handy kostet Geld. Nicht wenige Menschen haben sich damit schon heillos verschuldet. Doch es geht auch andersrum. Wie wäre es, wenn Sie mit dem Handy Geld verdienen würden? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, damit die Haushaltskasse ein bisschen aufzubessern. Für einige braucht man nichts anderes zu tun, als sich anzumelden. Wir sagen Ihnen, wohin Sie klicken müssen, damit Ihr Kontostand steigt.

Foto-Show: Wie man mit dem Handy Geld verdient

Volle Musikpower: RealMusic
Wie auf dem Handy: Festnetz-Klingeltöne
Programmangebot: T-COM SMS-Infoservice
Mal was anderes: Festnetz-Logos

Switch & Profit
Sie sitzen zuhause auf dem Sofa und gehen immer noch ans Handy? Das sollten Sie schleunigst ändern. Der Service "Switch & Profit" von T-Com zahlt ihnen pro Minute eines angenommenen Gesprächs 2,59 Cent. Richtig gelesen: Sie lassen sich von Ihren Freunden und Verwandten anrufen und kassieren dafür. Der Trick funktioniert so: Als erstes melden Sie sich für "Switch & Profit" bei T-Com an. Dann leiten Sie zuhause alle Anrufe, die auf Ihrem Handy eingehen, auf Ihren T-Com Festnetzanschluss um. Wenn nun jemand aus dem T-Com Festnetz auf Ihrem Handy anruft, klingelt Ihr Haustelefon. Dadurch kommt ein internes T-Com Festnetz-Gespräch zustande, was der T-Com gegenüber einer Mobilfunkverbindung bares Geld spart. Einen Teil dieser Ersparnis - nämlich 2,59 Cent pro Minute - gibt das Unternehmen an Sie weiter.
Weitere Informationen finden Sie hier.



Hobby Paparazzi
Ist Ihnen schon mal ein Promi begegnet? Dann haben Sie sich wahrscheinlich eine Chance zum Geld verdienen entgehen lassen. Die Foto-Agentur Scoopt macht sich die Tatsache zunutze, dass heute fast jeder ein Fotohandy hat. Als Mitglied bei Scoopt können Sie jederzeit Ihren Promi-Schnappschuss anbieten. Dazu senden Sie eine MMS mit dem Starfoto an eine Servicenummer von Scoopt. Die Agentur nutzt dann ihre Kontakte und versucht, das Bild zu verkaufen. Sollte ein Geschäft mit einer Zeitschrift, einem Sender oder einem Onlinemedium zustande kommen, macht die Agentur mit Ihnen Halbe Halbe.
Hier geht's zur Agentur: www.scoopt.com

Jetzt wird's bunt: Farbige Logos
Altes Handy? - kein Problem: S/W-Logos
Dein Handy lebt: Animationen

Geld für Werbung
Mit Werbung werden wir sowieso ununterbrochen bearbeitet. Warum sollte man fürs Werbung schauen nicht bezahlt werden? Mehrere Anbieter locken mit dem Angebot, Ihnen Werbe-SMS gegen Bares aufs Handy zu schicken. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist sich anzumelden. Dann erhalten Sie täglich Werbung von unterschiedlichen Unternehmen auf Ihr Handy. Pro SMS wird Ihnen dann ein kleiner Betrag gut geschrieben. Eine Geheimnummer haben Sie dann allerdings nicht mehr. Angeboten wird dieser Service unter anderem von www.smskohle.de oder www.ad4sms.de.

Kein ödes "Piep-Piep": SMS-Töne
Abwechslung für dein Display: Logos
Jetzt wird's bunt: Farbige Logos

Handy2Cash
Zu guter Letzt kann man sein Handy natürlich auch verkaufen. Doch wer zahlt schon für einen Jahre alten Knochen? Die Antwort lautet: Handy2Cash. Bei T-Online bietet Greener Solutions an, Ihr gebrauchtes Handy zum Festpreis zu kaufen. Selbst, wenn das Gerät kaputt ist, bekommt man dafür noch Geld. Hier erfahren Sie erfahren sofort, wie viel Sie noch für Ihr altes Handy bekommen könnten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal