Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Handys für Technik-Muffel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handys für Technik-Muffel

15.11.2005, 14:29 Uhr | onHandy, t-online.de

(Foto/Montage: Hersteller/T-Online)(Foto/Montage: Hersteller/T-Online)Das Einfach-Handy wird zum Trend. Neben den immer intelligenteren Geräten, die einem den Tag organisieren und das Auto nach Hause dirigieren, ist die neue Einfachheit gefragt. Viele Menschen wollen mit ihrem Handy einfach nur telefonieren und fühlen sich von zu vielen Funktionen verunsichert. Ein nicht unwichtiger Faktor ist natürlich auch der Anschaffungspreis. In unserer Foto-Show stellen wir Ihnen aktuelle Einfach-Handys vor und zeigen, was sie "draufhaben". Klicken Sie sich durch!

Foto-Show: Aktuelle Einfach-Handys

Unterbelichtet: Die witzigsten Klingeltöne
Zocken Deluxe:
Foto-Show: Außergewöhnliche Handy-Accessoires

Alle guten Dinge sind drei
Sony Ericsson bringt aktuell gleich drei neue Einfach-Handys auf dem Markt. Dabei hat jedes ganz eigene Schwerpunkte: Während das J220i als ein leicht bedienbares Handy im Barrenformat präsentiert wird, soll das J230i einen zusätzlichen Akzent durch ein Radio setzen. Das Klapphandy Z300i hingegen zielt auf Design-orientierte Kunden ab. Das J220i und das J230i werden im ersten Quartal 2006 erhältlich sein; das Z300i kommt im vierten Quartal 2005 in den Handel. Die drei Mobiltelefone sind Dual-Band GPRS Handys auf 900/1800 Mhz.

Foto-Show: Mehr zu den drei Einfach-Handys von Sony Ericsson

Kein ödes "Piep-Piep": SMS-Töne
Abwechslung für dein Display: Logos
Jetzt wird's bunt: Farbige Logos
Altes Handy? - kein Problem: S/W-Logos
Dein Handy lebt: Animationen

Gute Qualität wird geboten
Bei den Einfach-Handys muss der Kunde nicht auf Design und Qualität verzichten. Die großen Hersteller bieten in ihren Einfach-Handys die gleiche technische Qualität wie in den Topmodellen. Eine intuitive Tastenbelegung mit den wichtigsten Funktionen wie Adressbuch oder Tastensperre sowie eine klare und logische Menüführung mit wenigen Funktionen machen den Umgang mit dem Stück Technik weniger frustrierend und regen sogar bisherige Handymuffel dazu an, sich mit den Möglichkeiten auseinander zu setzen. Dass die Geräte durchaus mehr können als von ihnen verlangt wird, dürfte dem ein oder anderen mit der Zeit sogar gefallen.

Top Ten: Die schrägsten Klingeltöne
Logos für Verliebte Liebesbotschaften direkt aufs Handy schicken.
Logos, die unter die Haut gehen Die schönsten Tierbilder für dein Display

Für das schmale Budget
Manche Modelle sind schon ein Jahr auf dem Markt, aber gerade deswegen sind sie oft für einen Apfel und ein Ei zu haben. Im Zuge einer Vertragsverlängerung gibt es sie sogar gratis.

Süße Bärchen Da kann keiner widerstehen
Ach wie schnuffelig Hier gibt's die Bärchen zum Thema

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal