Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

LG KV4200 "Shine"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

LG KV4200 "Shine"

18.01.2007, 12:24 Uhr | T-Online

Foto: LGFoto: LG "Das Auge isst mit" - Was in der Küche schon lange bekannt ist, nehmen sich auch immer mehr Handyhersteller zu Herzen. Denn wenn wir ehrlich sind, spielen beim Kauf eines Mobilfunkgerätes die reinen technischen Daten doch eher die zweite Geige. Gerade wir Europäer benutzen unsere Handys zwar hauptsächlich zum Telefonieren und SMS-Schreiben, doch das Haupt-Kaufargument ist das Aussehen. In diesem Fall heißt es dann wohl: "Das Auge telefoniert mit". Die koreanische Küche scheint dabei besonders zu munden, vor allem LG Electronics hat mit der Chocolate-Series ein paar richtige Leckereien im Programm. Doch damit nicht genug! Schon im Februar bekommt diese Serie Zuwachs von einem Modell, dass Handy-Enthusiasten seit November letzten Jahres neidvoll gen Korea blicken ließ. Das LG Shine ist das erste Handy einer neuen Design-Linie und hat das Zeug zum Kassenschlager!

Fotoshow: Das LG KV4200 "Shine"

Rectangle

LG KV4200 "Shine"

Allgemein
Markstart: Februar 2007
Einführungspreis: noch nicht bekannt
Kategorie: Design (?)

Abmessungen
Gewicht: 100 g
Maße: 101 x 52 x 12,9 Millimeter

Display
Auflösung: 240 x 320 Pixel
Farbtiefe: 262.144 Farben

Akku
Gesprächsdauer: noch nicht bekannt
Stand-by: noch nicht bekannt

Schlank und elegant
Während das Chocolate eher das kleine schwarze für die Handtasche ist, das mit kecken roten Bedienelementen eine warme Stimmung hervorrief, präsentiert sich das Shine im kühlen Metallic-Look. Highlight ist dabei auch das 2,2 Zoll große Display, das sich bei Nichtbenutzung in einen Spiegel verwandelt und sich somit harmonisch in den optischen Gesamteindruck einfügt. Bei Betrieb liefert das Display eine Auflösung von 240 x 320 Pixeln bei einer Farbtiefe von 18 Bit bzw. 246.144 Farben. Besonders schön gelungen ist auch wieder die Menüführung - anstelle des Touchpads von den Chocolate-Handys gibt es beim Shine allerdings einen eleganten Drehschalter. Gelungen sind auch die Hosentaschenkompatiblen Abmessungen des Shine: Seine 115 Gramm Gewicht verteilt der Slider auf gerade einmal 98 x 51 x 13 Millimeter.



Abwechslung für dein Display: Logos

Jetzt wird's bunt: Farbige Logos

Altes Handy? - kein Problem: S/W-Logos




Scharfe Optik
Ein weiteres Highlight dürfte auch die Kamera sein. Die Optik wird vom deutschen Traditionsunternehmen Schneider Kreuznach geliefert, die Auflösung soll bei 1200 x 1600 Pixeln liegen. Photos kann man beim Shine auf 1 GB internem Speicher unterbringen. Mit dem PC kommuniziert das Gerät laut Medienberichten per Bluetooth, Infrarot oder USB 2.0. Genaueres kann man jedoch erst ab dem 7. Februar sagen, dann wird LG offiziell die Ausstattung der Europa-Version des Shine bekanntgeben. Bis dahin müssen wir uns noch ein wenig warten und uns mit ein paar Bildern als Appetitanreger zufrieden geben.

Den onHandy Newsletter abonnieren. Jetzt anmelden.

Kurze Entspannung. Pausenfüller aufs Handy laden.

Pepp dein Display auf. Die neuesten Logos holen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal