Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Nokia E 90 Communicator

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nokia E 90 Communicator

21.03.2007, 11:07 Uhr | onHandy

Foto: NokiaFoto: Nokia Connecting People - so wirbt Nokia für seine Handys. Menschen verbinden, klar. Ein hehres Ziel. Und wie verbindet man am Besten Menschen miteinander? Indem man sie miteinander reden lässt, indem man sie sich Nachrichten schicken lässt, kurz: indem man sie miteinander kommunizieren lässt. Gut, man könnte einwenden, dass das eine Binsenweisheit ist. Aber so ist Werbung nun einmal: Auf der einen Seite überhöht sie ins Unermessliche, auf der anderen Seite reduziert sie auf das Wesentliche. Und so wirbt Nokia mit dem Schlagwort Kommunikation. Zwar ließe sich dieses Schlagwort auf jedes Handy anwenden, aber die Finnen stellen eine Reihe von Geräten besonders heraus: die so genannte Communicator-Reihe. Diese ist bei Weitem nicht neu - schon gegen Ende des vergangenen Jahrtausends trugen einzelne Nokia-Handys den Namenszusatz Communicator. Nun aber stellen die Finnen erstmals einen Communicator vor, der vor dem Namenszusatz nicht nur eine Zahlenkombination hat, sondern der vielmehr mit einem edlen Buchstaben seine Zugehörigkeit zu einer weiteren hausinternen Reihe zu erkennen gibt. Kurz gesagt: Das E90 Communicator vereint die E-Reihe mit der Communicator-Serie.

Fotoshow: Das Nokia E90 Communicator



Nokia E 90 Communicator

Allgemein
Markstart: 2. Quartal 2007

Einführungspreis: 

800 Euro

Kategorie: Fashion

Abmessungen

Gewicht: 

210 g

Maße:

132 x 57 x 20 mm

Display
Auflösung: 800 x 352 Pixel
Farbtiefe: 16,7 Millionen Farben

Akku
Gesprächsdauer: 5 Stunden
Standby: 14 Tage

Top-Auflösung und Hochgeschwindigkeit
Das E90 Communicator ist das erste Communicator-Gerät mit UMTS und dem Datenturbo HSDPA. Bis zu 3,6 Megabit pro Sekunde lassen sich damit übertragen. Ansonsten setzt er auf die typischen Eigenschaften, die schon die vorangegangenen Communicator-Geräte auszeichneten: Auch das E90 Communicator hat eine ausklappbare QWERTZ-Tastatur im Mini-Format. Bleibt diese unausgeklappt, lässt sich da Gerät wie ein übliches Candybar-Handy verwenden: Eine herkömmliche Handy-Tastatur prangt auf der Front des Geräts, auch ein Display ist vorhanden. Für eine Außendisplay ist es sehr hochauflösend: 240 x 320 Pixel erwartet man bei anderen Geräten eher beim in der Regel besseren Innendisplay. Doch Nokia

begnügt sich nicht damit, Innen- und Außendisplay beide auf diesem hohen Niveau zu belassen, sondern dreht beim Innendisplay erst richtig auf: 800 x 352 Pixel bildet es ab. Die Farbtiefe ist bei beiden Displays gleich - und kann sich mit 16,7 Millionen Farben sehen lassen. Auch die Kamera spart nicht an Auflösungspower: 3,2 Megapixel kann sie abbilden. Darüber hinaus hat sie ein eigenes Licht und Autofokus. Sie kann nicht nur Fotos aufzeichnen, sondern auch Videos.





Foto: NokiaFoto: NokiaDer Vorgänger: Nokia 9500 Communicator
Das bis dato letzte Gerät der Communicator-Reihe, das nicht gleichzeitig zur E-Serie gehört, ist das Nokia 9500 Communicator. Die Finnen schickten das Gerät Ende 2004 ins Rennen. Es war unterm Strich deutlich schwächer als der Nachfolger: Kleineres Innendisplay, schlechtere Kamera. Ansonsten setzte es auf ähnliche Qualitäten wie nun der Nachfolger: Beide Geräte sind in erster Linie Smartphones, die mobile Office-Funktionen an Bord haben. Ein größeres Handicap beider Geräte: sie sind nicht gerade leicht. Das 9500 wiegt mehr als 220 Gramm. Der Nachfolger ist kaum leichter: 210 Gramm bringt er auf die Waage. Er soll im zweiten Quartal 2007 auf den Markt kommen und für 800 Euro zu haben sein.


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Sturm in Sotschi 
Sie ahnt noch nichts von der Riesenwelle

Eine junge Frau filmt sich bei einem Spaziergang an der Strandpromenade Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal