Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Samsung F500 und F510

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Samsung F500 und F510

22.03.2007, 10:38 Uhr | onHandy, t-online.de

Foto: SamsungFoto: Samsung Unter den ganz Großen im Handygeschäft ist Samsung neben Nokia zur Zeit wohl der aktivste Hersteller. Kaum ein Monat vergeht, in dem die Koreaner kein neues Gerät vorstellen. In letzter Zeit konnte Samsung vor allem mit den extrem dünnen Geräten der Ultra-Edition von sich reden machen. Mit nur 5,9 Millimetern ist das SGH-U100 nach wie vor das schlankste Gerät auf dem Markt. Aber Samsung ruht sich nicht auf seinen Lorbeeren aus, sondern bringt wacker neue Modelle auf den Markt. Auf der CeBit in Hannover stellten die Koreaner jetzt zwei neue Geräte vor, die als Teile der Ultra Edition vor allem in einem Bereich punkten können: Multimedia. So heißen die beiden Geräte in ihrer etwas umständlichen Langform Samsung Ultra Edition Multimedia SGH-F500 und Samsung Ultra Edition Multimedia SGH-F510. Um sie eindeutig zu bezeichnen, genügen aber auch die Kurzformen F500 und F510.

Fotoshow: Samsung SGH-F500 und SGH-F510
onHandy-Archiv:

Rectangle

Video-Champ F550
Das oben abgebildete F500 ist ein so genanntes Swivel-Handy. Das heißt, der obere Teil des Geräts lässt sich zur Seite wegdrehen - praktisch nicht zuletzt für Videoaufnahmen. Hierfür ist eine 2-Megapixel-Kamera an Bord. Der Speicher des Geräts ist 400 Megabyte groß, kann aber mit Micro-SD-Karten um zwei Gigabyte erweitert werden. Anders ausgedrückt: Etwa zwei Filme mit einer Länge von zwei Stunden haben Platz auf dem Gerät. Die beiden Seiten des Geräts teilen ihre Aufgaben untereinander klar auf. Die eine hat ein großes Display und ist für die Multimediafunktionen wie Video und Musik da. Die andere konzentriert sich auf die Basis eines jeden Handys: das Telefonieren.


Zocken bis der Arzt kommt: Handy-Spiele
Volle Musikpower: RealMusic
Wenn Sound nicht reicht: Video-Klingeltöne


Top-Angebote von T-Mobile

Tarife und Handys unglaublich günstig. Profitieren Sie von den exklusiven Angeboten. Wenn Sie jetzt Online bestellen können Sie richtig sparen.

Top-Angebote von T-Mobile


Foto: SamsungFoto: SamsungIdeal fürs mobile Fernsehen: F510
Das SGH-F510 ist eine Sonderversion des Video-Profis F500. Die ausfahrbare Antenne zwischen den beiden Teilen des Swivel-Geräts verrät es: Das F510 richtet sich vor allem an Kunden, die auf den langsam anrollenden Zug namens Mobile TV aufspringen wollen. Samsung setzt beim F510 auf das Format DVB-H. Außerdem ist es laut Samsung das erste Telefon, das den Digital Internet Video Express Codec unterstützt (besser bekannt als DivX). Ansonsten unterscheidet sich das F510 nicht vom F500. Beide Geräte sollen nach Informationen von Samsung im Laufe des zweiten Quartals auf den deutschen Markt kommen. Wie teuer sie sein werden, ist noch unklar. Samsung geht aber davon aus, dass beide Geräte sich in der gehobenen Preisklasse oberhalb von 500 Euro bewegen werden.



Den onHandy Newsletter abonnieren. Jetzt anmelden.

Kurze Entspannung. Pausenfüller aufs Handy laden.

Pepp dein Display auf. Die neuesten Logos holen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal