Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Samsung SGH-C520

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Samsung SGH-C520

05.07.2007, 12:27 Uhr | onHandy

Foto: SamsungFoto: Samsung Handys haben in der Regel deutliche Ecken und Kanten. Zwar sind diese zumindest im Grundriss oft leicht abgerundet - schließlich möchte man sich mit dem guten Stück ja nicht verletzen. Aber schaut man sich die Geräte in der Höhe an, also die dem lang anhalten Trend nach immer mehr schmaler werdenden Fläche zwischen Rück- bis zur Vorderseite, sind sie nach wie vor eher eckig als rund. Doch natürlich gibt es prominente Ausnahmen - Motorola zum Beispiel konnte sein PEBL auf dem Markt platzieren. "PEBL" ist, wie sollte es bei Motorola auch anders sein, eine Verkürzung - und zwar des englischen Worts "pebble", auf Deutsch: Kieselstein. Und tatsächlich sieht es auch wie ein vom Wasser glatt und rund geschliffener Kieselstein. Nun bekommt das PEBL Konkurrenz von Samsung: Die Koreaner bringen mit dem SGH-C520 nun ein ähnlich geformtes Handy heraus.

Fotoshow: Das Samsung SGH-C520

Kieselstein mit Delle

Samsung SGH-C520

Allgemein
Markstart: 3. Quartal 2007
Kategorie: Einsteiger

Abmessungen

Gewicht:

123 Gramm

Maße:

84,4 x 45,1 x 16,2 mm

Display
Auflösung: 128x 160 Pixel
Farbtiefe: 65.536 Farben

Akku

Gesprächsdauer:

4 Stunden

Standby:

12,5 Tage

Zu eindeutig möchte Samsung das PEBL dann aber wohl doch nicht kopieren - und so haben die Koreaner die Form ein wenig abgeändert: Auf der Frontseite hat das SGH-C520 eine sanfte Vertiefung - man könnte auch weniger charmant sagen: eine Delle. Diese der Schriftzug des Herstellers. Von außen ist das Handy entweder in seriösem Schwarz oder einem hell leuchtenden Metallic-Rot zu haben. klappt man es auf, kommt unter dem mit einer Auflösung von 128 x 160 Pixel eher simpel gestrickten Display eine schlicht schwarze Tastatur zum Vorschein. Der Plastik-Look des aufgeklappten Handys beißt sich dabei ein wenig mit der außergewöhnlichen Form und dem metallischen Glanz der Hülle. Die Billig-Optik des Innenlebens deutet auch auf die Geräteklasse hin: Das SGH-C520 ist ein einfaches Einsteiger-Handy.




Foto: SamsungFoto: SamsungEinsteiger-Handy
Dementsprechend ist es eher spartanisch ausgestattet. So hat es zwar eine Kamera, allerdings hat diese nur eine Auflösung von 0,3 Megapixel. Auch ist der Speicher nicht gerade üppig geraten. Gerade einmal knappe zwei Megabyte hat das Gerät an Bord. Das Speichervolumen kann nicht erweitert werden - ein Speicherkartensteckplatz fehlt dem SGH-C520. Aber was sollte man auch schon groß speichern auf dem Gerät? Speicherplatzfressende Musikdateien scheiden aus - das Handy hat nämlich keinen MP3-Player. Dafür ist es mit seinen 74 Gramm angenehm leicht. Wie viel das SGH-C520 kostet, ist noch nicht bekannt. Eine Veröffentlichung hierzulande ist laut Samsung Deutschland derzeit noch nicht geplant.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal