Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Handy - Trends: Designs aus Japan von KDDI

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handy-Designs aus Japan

13.08.2007, 18:17 Uhr | onHandy, t-online.de

Foto: KDDIFoto: KDDI Roher Fisch, Algenblätter, klebriger Reis und dazu eine Soße aus scharfem Meerrettich und Soja - beim Thema Sushi scheiden sich hierzulande die Geister. Gleiches gilt für so ziemlich alles, was aus dem Land des Lächelns kommt: Ob Manga-Filme, Hello Kitty oder der gruftig-schräge Look namens Visual Kei - entweder man hasst es oder man liebt es. Doch davon abgesehen hat Japan auch einige Dinge zu bieten, deren Ästhetik auch bei Nicht-Fans sofort dieses gewisse "Muss-ich-unbedingt-haben"-Gefühl in der Magengrube erzeugen. So klotzt beispielsweise der größte Handy-Provider Japans KDDI jedes Jahr mit einer Vielzahl von eigens für den japanischen Markt gestalteten Modellen. Der Mobilfunkanbieter betreibt zudem ein eigenes Designstudio und gestattet es Entwicklern aus aller Welt, sich bei der Gestaltung von Handys ordentlich auszutoben. Wir stellen drei besonders gelungene Designs vor.

Fotoshow: Die KDDI-Prototypen
Handy-Archiv:

Rectangle

Foto: KDDIFoto: KDDIKommunikativer Flachmann
Das erste Konzept namens "Vols" trägt - ganz entgegen des Klitsches von ernsten Japanern - den Schalk im Nacken. Kein Wunder, stammt der Designer des Handys doch ursprünglich aus den USA. Der Name "Vols" ist angelehnt an den Volstead Act, das Gesetz, das den USA in den 20er- und 30er-Jahren die Prohibition bescherte. Das Verbot von Alkohol bescherte der Mafia ungeahnte Gewinne und beflügelte den Erfindungsreichtum der Amerikaner was die Versteckmöglichkeiten von Flüssigkeiten angeht. Ob diese Menschen aber am Vols so ihre Freude gehabt hätten, ist aber eher zweifelhaft. Schließlich handelt es sich hier um ein Handy in Form eines Flachmanns und nicht anders rum. Das Besondere an diesem Handy: Man kann an der Oberseite einfach das Display und die Kamera herausziehen. Ein völlig neues Slider-Konzept, das die Akzeptanz von Flachmännern in der Öffentlichkeit deutlich steigern würde. Angenehmer Nebeneffekt: Das Handy schmiegt sich hervorragend an die Körperrundungen des Besitzers an und trägt so kaum auf.

Action auf dem Handy: Handy-Spiele
Mein Foto: Dein Bild als Handy-Hintergrund





Foto: KDDIFoto: KDDIHandy aus zerbrochenem Glas
Einen eher ästhetisch orientierten Ansatz verfolgt dagegen Bradley Fraser, ursprünglich in Australien beheimatet. Die Grundidee hinter seinem Handy-Entwurf ist es, natürliche gewachsene Formen ins Design einfließen zu lassen. Dazu hat er eine Oberfläche gestaltet, die an zersprungenes Glas erinnert. Das erinnert ein wenig an den Used-Look aus der Bekleidungsindustrie, ist aber schwieriger herzustellen. Zukünftige Besitzer sollten sich jedenfalls ein dickes Fell zulegen, was Witze über das kaputte Handy angeht - modebewusste Jeansträger wissen, was auf sie zukommt.

Shopping: Starke Handys mit günstigen Tarifen
Logomat: Handy-Logos mit deinem Text
So wird das Handy zum Alleskönner: Handy-Software

Durchsichtiges Handy
Zuletzt noch ein Mobiltelefon, das ganz auf Transparenz setzt. Leider nicht beim Thema Handy-Rechnung sondern eher beim Thema Außenhaut. Die gewährt nämlich ungeahnte und fast schon obszöne Einblicke in die Innereien des Prototypen. Damit kann man dann auch kleinen Kindern beweisen, dass mobil telefonieren nichts mit dem Mann im Ohr zu tun hat. Zudem hat der Kundendienst leichtes Spiel beim aufstöbern unsauberer Lötstellen. Technik-Fans werden sich jedenfalls über die vielen Transistoren und ähnliches freuen, denen man nun live bei der Arbeit zusehen kann. Ersonnen hat diesen Prototypen die japanische Designerin Nao Tamura. Dass die formschönen Handy-Kunstwerke so jemals auf den Markt kommen werden ist leider ziemlich unwahrscheinlich. Aber die Entwürfe fließen garantiert in aktuelle Handymodelle mit ein und so freuen wir uns schon auf die nächste Generation von Handys aus dem Land der aufgehenden Sonne.


Den Handy Newsletter abonnieren.

Mehr Spaß mit Handy-Spielen.

Die neuesten Handy-Logos holen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video



Anzeige
shopping-portal