Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >
...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 3

Samsung SGH-i620 und SGH-F330

06.09.2007, 14:04 Uhr

Die Internationale Funkausstellung in Berlin ist zu Ende gegangen. Aus der Handy-Welt gab es keine bahnbrechende Neuigkeit - so gab es etwa nicht endlich die erhoffte Nachricht von Apple, wann und von wem das begehrte iPhone auf den europäischen Markt gebracht wird. Sicher ist nach wie vor nur, dass es diesseits des Atlantiks pünktlich zum Weihnachtsgeschäft zu haben sein soll. Wenn aber auch der handynachrichtliche Paukenschlag ausblieb, so bot die IFA doch eine Reihe sehr interessanter neuer Modelle. Besonders fleißig beim Vorstellen neuer Handys war Samsung. Vom Blogging-Handy SGH-L760 über das Musikhandy SGH-F210 und das Retro-Handy SGH-M300 bis zum SGH-G600, Samsungs erstem Handy mit 5-Megapixel-Digitalkamera, stellte der Hersteller eine große Spannbreite von Geräten vor. Ebenfalls mit von der Partie: das Smartphone SGH-i620 und das Multimedia-Handy SGH-F330.

Fotoshow:


Windows 6.0 zum Zweiten

Samsung SGH-i620

Allgemein
Markstart: 3. Quartal 2007
Einführungspreis: ?
Kategorie: Business

Abmessungen

Gewicht:

126 Gramm

Maße:

113 x 59 x 16 mm

Display
Auflösung: 240 x 320 Pixel
Farbtiefe: 16,7 Millionen Farben

Das SGH-i620 ist als Nachfolger des SGH-i600 Samsungs zweites Smartphone mit Windows Mobile 6.0 und QWERTZ-Tastatur. Der Slider kommt zwar optisch recht klein daher, ist aber gar nicht so zierlich, wie er erscheint: Bei Abmessungen von 113 x 59 x 16 Millimetern wiegt der Slider 126 Gramm - damit liegt er aber bei den Smartphones noch im Mittelfeld.

Das Handy kommt in Schwarz mit Silber-Akzenten daher und strahlt dabei eine schlichte Eleganz aus. Nur das Display wirkt etwas verloren: Zwei Zoll sind bei einem Gerät dieser Größe nun einmal nicht gerade viel. Die Auflösung des Displays hingegen kann sich mit 240 x 320 Pixel sehen lassen. Die Auflösung der Kamera bringt es auf solide zwei Megapixel - keine Selbstverständlichkeit bei einem Smartphone, das sich seiner Natur entsprechend eher auf die Funktionen eines modernen Büros konzentriert als auf Kamera und Multimedia.
Der Speicher ist mit 80 Megabyte überdurchschnittlich und kann noch per Steckkarte um zwei Gigabyte erweitert werden. Das Gerät soll noch im September in den Handel kommen. Wie teuer es sein wird, ist aber noch nicht bekannt.


Ganz Multimedia: SGH-F330
Das zweite vorgestellte Modell ist weniger für das mobile Arbeiten gedacht, sondern dient in erster Linie der Unterhaltung: Das SGH-F330 ist ein Multimedia-Phone, das in einer Reihe mit dem kürzlich präsentierten SGH-F210 steht. Genau wie das SGH-i620 ist es im Slider-Stil gebaut. Ansonsten aber sieht es ganz anders aus als das Smartphone. Als Multimedia-Phone braucht es schließlich keine Platz raubende QWERTZ-Tastatur. Daher kommt das Gerät mit deutlich kleineren Abmessungen von 103 x 48 x 12,8 Millimetern aus. Ist der Slider geschlossen, ist die übliche Handy-Klaviatur verborgen. Statt dessen ist ein kleines Tastenmenü mit Softkeys zu sehen - die ideale Ausstattung, um den

Musik-Player zu bedienen. Die Tracks lassen sich mit dem Datenturbo bei einer Übertragungsrate von 3,6 MBit/Sekunde ziehen. Wie groß indes der Speicher für die Musikdateien ist, hat Samsung noch nicht verraten. Er wird aber wohl erweiterbar sein. Wer sich die Musik lieber von anderen Leuten zusammenstellen lässt, kann mit dem integrierten UKW-Radio durch die Frequenzen reisen. Eine Bluetooth-Übertragung zum Kopfhörer garantiert zudem sowohl für Radio- als auch MP3-Hörer den kabellosen Musikgenuss. Auch eine Kamera ist an Bord: Sie hat eine Auflösung von zwei Megapixel und einen Autofokus. Das SGH-F330 soll im vierten Quartal 2007 auf den Markt kommen und wird voraussichtlich für 399 Euro zu haben sein.

Samsung SGH-F330

Allgemein
Markstart: 4. Quartal 2007
Einführungspreis: 399 Euro
Kategorie: Multimedia

Abmessungen

Gewicht:

?

Maße:

103 x 48 x 12,8 mm

Display
Auflösung: 240 x 320 Pixel
Farbtiefe: 262.144 Farben




© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal