Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Handys unter 100 Euro

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handys unter 100 Euro

30.11.2005, 15:19 Uhr | onHandy, t-online.de

In den Zeiten von Tarifdiscountern wie Simyo, blau, EasyMobile und Co. mit den unschlagbar günstigen Tarifen fragt man sich: Muss ich wirklich noch einen Vertrag abschließen, um an ein günstiges Handy zu kommen? Die Antwort lautet: Nein! Es gibt viele Modelle, die ohne Vertrag weniger als 100 Euro kosten. Diese Modelle werden zwar nicht so aufwendig beworben wie die Geräte der Oberklasse, dafür sind in dieser Preisklasse echte Schnäppchen zu machen. UMTS und Riesenspeicher bekommt man zwar nicht, aber auf aktuelle Technik braucht man trotzdem nicht verzichten. Die meisten Modelle sind international verwendbar und bei vielen Geräten führt abgespeckte Hardware zu einer längeren Akkulaufzeit. Auch für Designfans gibt es Angebote in diesem Marktsegment. Lassen Sie sich überraschen.

Foto-Show: Handys unter 100 Euro


Tchibo-Handys: Neue Angebote vom Kaffeeröster
Simple Handys: Die neue Einfachheit

Medium Rectangle für onHandy/Trends&Tests



Discounter bieten Handys mit Prepaid-Karte
Neben den hier vorgestellten Geräten lohnt es sich immer, auch einen Blick auf die Angebote der Tarifdiscounter zu werfen. Die meisten bieten zu ihren Prepaid-SIM-Karten auch subventionierte Handys, deren Preise deutlich unter 100 Euro liegen. So sind z.B. bei T-Mobile derzeit elf, bei O2 vierzehn und bei Debitel acht Geräte in dieser Preisklasse im Angebot. Üblicherweise ist ein Startguthaben von zehn Euro auf den Prepaid-Karten gespeichert, was das Geschäft noch etwas günstiger macht. Auch Tchibo mischt erfolgreich im Mobilfunkmarkt mit. Schauen Sie bei der nächsten Shoppingtour ruhig mal genauer hin!

Wenn Sound nicht reicht: Video-Klingeltöne
Für jeden etwas: Polyphone Klingeltöne
Volle Musikpower: RealMusic

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal