Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Design-Handy: Motorola RAZR V3 mit Promifotos zu ersteigern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Innocence in Danger  

RAZR V3 mit Promifotos

01.12.2005, 14:02 Uhr | Christopher Schöbel, t-online.de

Foto: MitteMedia PRFoto: MitteMedia PR Das Motorola Design-Handy RAZR V3 wurde von dem Design-Duo Unrath & Strano anlässlich der Mailänder Modewoche neu in Szene gesetzt. Eine streng limitierte Schlangendruck-Sonderedition der Modeschöpfer ist seit Mitte November auf dem Markt. Mit Hilfe von Prominenten unterstützen Klaus Unrath und Ivan Strano den Verein Innocence in Danger bei der Arbeit gegen Kindesmissbrauch. Dafür wurden Hubertus Regout und Bianca Hein („Verliebt in Berlin“), Bettina Cramer („Blitz“), TV-Moderatorin Nova Meierhenrich und Schauspielerin Tanya Neufeldt mit dem RAZR V3 ausgestattet, um damit Fotos aus ihrem beruflichen und privaten Umfeld zu machen. Diese Handys konnte man auf Ebay ersteigern. Das Geld aus der Versteigerung floss komplett an Innocence in Danger Deutschland.

Foto-Show: Design-Handy mit Promis und Models

Medium Rectangle für onHandy/Trends&Tests

Innocence in Danger
1999 im Zuge einer UNESCO Expertenanhörung zum Thema „Sexueller Missbrauch und das Internet“ in Paris gegründet, kämpft Innocence in Danger gegen Kindesmissbrauch und Kinderprostitution. Der Verein kümmert sich u.a. um den Aufbau und die Unterstützung von Beratungsstellen und betreibt eine bundesweite Informations- und Helpline sowie das Präventionstheater an Berliner Grundschulen. Weltweit ist Innocence in Danger International mittlerweile in 28 Ländern aktiv. www.innocence-id.de

Charity: Hier geht's zur eBay-Versteigerung

Unrath & Strano
Der Wahlberliner Klaus Unrath designte fünf Jahre für die britische Modeikone Vivienne Westwood und unterrichtet an ihrer Seite seit 2001 an der renommierten Universität der Künste in Berlin. Er gründete das Label 1999 in London mit seinem Partner, dem Italiener Ivan Strano, der zuvor an zahlreichen Bühnen und internationalen Festspielhäusern Erfahrungen sammelte. Nach Präsentationen in London, Düsseldorf, Berlin, Paris, Rom (Alta Moda), Dubai und Mailand präsentierte das deutsche Designerduo die neue Kollektion zum zweiten Mal bei der Mailänder Modewoche im September 2005. Weitere Informationen unter www.unrath-strano.com

Wenn Sound nicht reicht: Video-Klingeltöne
Alles im eigenen Stil: Handy-Themen
Das Allerneuste: Tunogs

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video



Anzeige
shopping-portal