Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Samsung SGH-X820: Erstes Handy der Ultra Edition im Handel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

SGH-X820  

Erstes Handy der Ultra Edition im Handel

14.07.2006, 13:45 Uhr | onHandy, t-online.de

Foto: SamsungFoto: Samsung Mit der neuen Ultra Edition kombiniert Samsung High-End-Technik mit ultraflacher Bauweise. Dank neuer Materialien und Komponenten setzt Samsung neue Maßstäbe beim Handy-Design. Von Megapixel-Kameras mit hoch auflösender Videoaufnahme über einen umfangreichen MP3-Player bis hin zur Anzeige von Office- und PDF-Dokumenten reicht die Funktionsvielfalt der neuen Ultra Edition, deren erstes Gerät, das SGH-X820, jetzt auf dem Markt ist. Klicken Sie durch unsere Foto-Show, um mehr vom neuen Flunder-Phone zu sehen.



Foto-Show: Das Samsung SGH-X820



Vorreiterrolle
2001 hat Samsung als erster Hersteller ein Serienmodell mit einer Tiefe von unter 10 Millimetern vorgestellt. Das neue Ultra-Edition-6.9-Handy zeigt sich nun mit Abmessungen von 113 x 50 x 6,9 Millimetern von der absolut ultraflachen Seite. Design wird dabei wie immer bei Samsung ganz groß geschrieben: Die edle Schwarzoptik und eine geschmeidige Gehäuseoberfläche machen das Mobiltelefon zum optimalen Begleiter für den designbewussten Handy-Nutzer.

Volle Musikpower: RealMusic
Wenn Sound nicht reicht: Video-Klingeltöne
Für jeden etwas: Polyphone Klingeltöne

Funktionsvielfalt
Trotz des schmalen Designs und einem Gewicht von gerade mal 66 Gramm erfüllt das elegante Bartype-Handy die Anforderungen anspruchsvoller Mobiltelefonnutzer. Fotos und Videos gelingen dank 2,0-Megapixel-Kamera mit vierfachem Digitalzoom, Fotoeffekten und Kontrasteinstellung sehr gut und können auf dem 262.000 Farben-Display oder über den integrierten TV-Ausgang am Fernseher zu Hause bewundert werden. Für den mobilen Musikgenuss sorgt ein MP3-Player, der neben MP3-Dateien auch alle anderen gängigen Musikformate unterstützt. Und Dank des integrierten Flugmodus muss darauf auch auf Reisen nicht verzichtet werden.



Keine Speicherkarten
Per USB-Datenkabel oder Bluetooth ist das Downloaden von Musik und Daten in den 80 MByte großen Speicher möglich. Leider hat das Handy einen riesigen Nachteil: Speicherkarten können damit nicht verwendet werden. Organizerfunktionen wie Kalender, Aufgabenliste, Sprachmemo oder Währungsrechner kommen allerdings locker mit dem internen Speicher aus. Der Picsel Viewer für die Anzeige von Microsoft Office-, PDF-, HTML- sowie JPEG-Dateien und das Telefonbuch für bis zu 1.000 Einträge runden die Ausstattung des SGH-X820 ab. Das Samsung Ultra Edition 6.9 ist ab Mitte Juli zum Preis von 349 Euro auf dem deutschen Markt erhältlich.

Shopping: Starke Handys mit günstigen Tarifen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal