Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

BenQ Mobile EF61 Special Edition - Frauen-Handy

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BenQ Mobile  

BenQ-Siemens EF61: Das Handy für die Venus

24.07.2006, 11:20 Uhr | onHandy, t-online.de

Foto: BenQ MobileFoto: BenQ MobileTechnisch auf dem neuesten Stand, optisch ein Trendsetter. Das neue Handy des Herstellers BenQ Mobile soll vor allem die weiblichen Kunden ansprechen- und zwar mit einem integrierten Spiegel im Display. Mit einem Knopfdruck lässt sich das 1,8-Zoll-Display in einen Spiegel verwandeln und erleichtert so die Make-up-Kontrolle für Unterwegs. Trotz "Venus-Feature" hebt sich die "EF61 Special Edition" von herkömmlichen rosa Girliehandys ab und überzeugt durch erwachsenes Design der Außenhülle. Statt silberschwarz zeigt sich die Schale in einem zarten hellblau, dekoriert mit dezenten lila Blüten. Neugierig geworden? Klicken Sie durch unsere Foto-Show, hier gibt's mehr vom neuen Lady-Phone.

Foto-Show: BenQ EF61 Special Edition




Funktionsvielfalt
Wer denkt, ein Handy speziell für Frauen sieht nur gut aus und kann sonst nichts, der liegt falsch. BenQ scheint seine weibliche Zielgruppe zu kennen und weiß, dass auch Frauen einen Blick auf die technischen Daten werfen. So bietet das EF61 gängige Features, die zum guten Handy-Standard gehören. Durch das Klappgehäuse, das über zwei Displays verfügt, lassen sich die Statusinformationen auch im zugeklappten Zustand lesen. Das äußere CSTN-Display verfügt über 65.536 Farben mit einer Auflösung von 96x64Pixel, das 1,8-Zoll TFT-Display der Innenseite hat eine Auflösung von 128x160 Pixel und stellt 262.244 Farben dar. Dieses Display fungiert im ausgeschalteten Zustand als das "Venus-Feature"- den eingebauten Spiegel.

Unerhört: Klingelton nur für junge Leute

Musik für unterwegs
Was bei einem modernen Handy natürlich nicht fehlen darf, ist die Möglichkeit Musik zu hören. Das BenQ-Siemens EF61 verfügt über einen integrierten Music-Player, der die üblichen Formate wie MP3, AAC und WMA im 3D-Sound abspielen kann. Der interne Speicher mit der Größe von 1,5 Megabyte lässt sich mit einer Micro-SD-Karte bis zu 1 Gigabyte erweitern, so dass man genug Platz hat, die persönliche Lieblingsmusik abzuspeichern. Auf dem Display des EF61 werden die Texte des laufenden Liedes angezeigt, so dass die Besitzerin die Lyrics mitsingen kann, auch wenn der Song-Text noch nicht hundertprozentig sitzt. Außerdem verfügt das Lady-Phone über 3D-Surround-Sound.

Volle Musikpower: RealMusic
Wenn Sound nicht reicht: Video-Klingeltöne
Für jeden etwas: Polyphone Klingeltöne

Lifestyle Fotos
Großes Augenmerk hat BenQ auf die Kamera im EF61 Special Edition gelegt. So kann die integrierte 1,3 Megapixel Kamera vierfach digital Zoomen. Zusätzlich ist eine Serienbildfunktion eingebaut, die bis zu neun Aufnahmen in Folge schießt. So ermöglicht die Kamera zahlreiche Schnappschüsse, zusätzlich ist eine Camcorder-Funktion eingebaut. Zu jedem Foto kann ein passender Text aufgesprochen werden. Der Kommentar wird jedes Mal abgespielt, wenn das Foto geöffnet wird. Diese Daten können (neben MMS) mit Bluetooth versendet werden oder über USB-Kabel an den Rechner übertragen werden.


Mobiles Entertainment: Videobeamer fürs Handy

Immer erreichbar
Dank des Triband-GSM (900/1800/1900MHz) bleibt man mit dem Frauen-Handy neben Europa auch in Nord-Amerika erreichbar. Natürlich ist die Größe des Handys der Zielgruppe angepasst. So passt das EF61 mit den Maßen 88x46x23 Millimetern und einem Gewicht von nur 99 Gramm in jede Handtasche. Damit die Damen genug Zeit zum Telefonieren haben, verfügt das Handy über eine Gesprächszeit von drei Stunden und eine Stand-by-Zeit von neun Tagen. Das BenQ-Siemens-Handy EF61 soll laut Hersteller im dritten Quartal 2006 auf den Markt kommen. Wie teuer das Gerät dann sein wird, ist noch nicht bekannt.



Shopping: Starke Handys mit günstigen Tarifen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video



Anzeige
shopping-portal