Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Ein Walkman zum Telefonieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Motorola ROKR E2  

Ein Walkman zum Telefonieren

01.09.2006, 18:18 Uhr | onHandy, t-online.de

Foto: MotorolaFoto: Motorola Der Gedanke, Handy, MP3-Player und alles, was man sonst noch in der Tasche trägt, zu einem Gerät zu vereinen ist nicht neu. Auch Motorola hat das mit dem ROKR schon einmal versucht. Nachdem der durchschlagende Erfolg damals ausblieb, wagen sie mit dem Nachfolger ROKR E2 nun einen neuen Anlauf. Der Anspruch des ROKR E2: Endlich die Vereinigung von Handy und MP3-Player zu vollziehen. So orientiert sich das Gerät am klassischen Candy-Bar-Design und ist äußerlich eher ein Handy. Vom MP3-Player stammen dagegen die extrem praktischen Bedientasten, die ein einfaches Navigieren zwischen den Songs ermöglichen. Auch die Klinken-Buchse, die den Anschluss handelsüblicher Kopfhörer ermöglicht, lässt echtes Walkman-Feeling aufkommen. Wer keine Lust auf Kabel-Nostalgie hat, kann auch mittels Bluetooth ein Headset anschließen. Die Musik kommt per USB 2.0-Schnittstelle auf das Handy. Zusätzlich steht auch noch ein FM-Radio zur Verfügung - sehr praktisch zum Beispiel für Nachrichten oder die Staumeldungen.

Fotoshow: Das Motorola ROKR E2

Rectangle

Die inneren Werte
Den Hauptkritikpunkt am Vorgänger, der zu geringe Speicherplatz, hat Motorola beseitigt. Auf bis zu 2GB kann das Handy mittels SD-Speicherkarte aufgerüstet werden. Damit zieht das Gerät immerhin am iPod-Shuffle vorbei, doch für Handys ist das eher durchschnittlich. Die Software des ROKR E2 basiert auf Linux, zudem verfügt das Gerät über einen vorinstallierten Opera-Browser. Der E-Mail-Client beherrscht POP3, SMTP und IMAP4 und verleiht dem ROKR E2 sogar echte Kommunikator-Fähigkeiten, leider setzt es mit GPRS auf einen auslaufenden Standard. Zusätzlich verfügt das Handy noch über eine 1,3 Megapixel-Kamera, das Display hat eine Auflösung von 240 x 320 Pixel und kann maximal 262.000 Farben darstellen. In Singapur ist das Gerät schon auf dem Markt, ob und wann es hierzulande erhältlich sein wird, steht noch nicht fest.


Volle Musikpower: RealMusic
Wenn Sound nicht reicht: Video-Klingeltöne
Für jeden etwas: Polyphone Klingeltöne

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal