Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Handy-Neuheiten: Nokia 5300 und 5200

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nokia 5300 und 5200

04.10.2006, 16:55 Uhr

Foto: NokiaFoto: Nokia Bei Nokia steppt der Bär. Diesen Eindruck bekommt man zumindest, wenn man sich vor Augen führt, wie viele neue Modelle des finnischen Handyriesen in den letzten Wochen das Licht der Öffentlichkeit erblickt haben. Bisher ging es dabei recht exklusiv zu: Zuerst das 8800 Scirocco Edition, als Flaggschiff im Luxusbereich, dann in der letzten Woche der Highend-Alleskönner N95. Doch Nokia wäre nicht mit knapp 33% Marktanteil größter Handyhersteller der Welt, wenn es sich allein aufs hochpreisige Segment konzentrieren würde. Und so bedenkt der finnische Hersteller seine jüngere Kundschaft mit zwei Handys, die neben gutem Aussehen auch noch eine Menge an Ausstattung zu bieten haben: Die Modelle 5200 und 5300 sind die musikalischen Zwillinge aus dem hohen Norden.

Fotoshow: Das Nokia 5300 und 5200

Rectangle

Ganz schön erwachsen: Das 5300Foto: NokiaFoto: Nokia
Der größere Bruder der beiden Slider-Handys ist das 5300. Dank des Federmechanismus lässt es sich auch einhändig leicht aufschieben und gibt dabei seine 16 Tasten frei. Zusätzlich gibt es seitlich vom Display Bedientasten für den MP3-Player. Dieser kann per Bluetooth, USB oder Infrarot-Schnittstelle bestückt werden. Dank microSD-Karte verfügt das 5300 über bis zu zwei Gigabyte Speicher. Neben MP3 liest der Player auch die Formate WMA, AAC und eAAC+, wem die Musik aus der Konserve auf Dauer zu eintönig ist, der wird sich vielleicht über das UKW-Radio freuen. Das 2-Zolldisplay hat eine Auflösung von 240 x 320 Pixeln bei 262 000 Farben. Die Kamera ist mit 1,3 Megapixeln zwar eher Nebensache, bietet aber immerhin achtfach Digitalzoom - bei einem Preis von 230 Euro geht das in Ordnung.

Volle Musikpower: RealMusic
Wenn Sound nicht reicht: Video-Klingeltöne
Für jeden etwas: Polyphone Klingeltöne



Foto: NokiaFoto: NokiaKlein aber oho
Der kleine Bruder des 5300 ist das 5200. Äußerlich unterscheiden sich die Handys nur durch die fehlenden MP3-Bedientasten beim 5200, ansonsten sind die Abmessungen mit 92,4 x 48,2 x 20,7 Millimetern identisch. Für rund 160 Euro muss man sich dafür bei der Kamera mit 4fach-Zoom begnügen - ein Verlust, den man angesichts der Auflösung leicht verschmerzen kann. Weiterer Unterschied ist das Display, das mit 1,8 Zoll kleiner und mit 128 x 160 Pixeln weniger scharf ist. Der fest verbaute Speicher ist mit 5MB nur knapp halb so groß wie beim großen Bruder, dank Hot-Swapping lässt sich das aber sicher verkraften. Diese Funktion ermöglicht das Wechseln der microSD-Speicherkarte im laufenden Betrieb - für Musikliebhaber sicherlich wichtiger als der integrierte Speicher. Die beiden Zwillinge funken mit Tri-Band-Technologie, außerdem verfügen sie über GSM, GPRS und EDGE-Unterstützung. Einmal mehr solide Kost aus Finnland sozusagen - im Handel sind die Geräte seit Anfang Oktober.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal