Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Handy mit PC: ASUS präsentiert das Smartphone P525

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ASUS P525

23.10.2006, 12:53 Uhr

"Fortschritt lässt sich nicht aufhalten" - dieses Sprichwort gilt natürlich auch in der Paradedisziplin technischer Neuerungen, der Handy-Branche. Diese hat vor einiger Zeit festgestellt , dass zu kleine Handys nicht besonders komfortabel zu bedienen sind. Um trotzdem der Konkurrenz voraus zu sein, werden die wieder angemessen großen Gehäuse nun mit immer mehr Funktionen vollgepackt. Um diese ganzen Features und Extra noch bedienen zu können, mutieren unsere kleinen Dauerbegleiter dadurch mehr und mehr zu PCs im Hosentaschenformat. Auf der anderen Seite schrumpfen Notebooks immer weiter und nähern sich den Handys in Sachen Gewicht und Abmessungen. Wann sich die beiden Geräteklassen endlich treffen? Vielleicht schon jetzt, denn der weltweit führende Motherboard-Hersteller ASUS wagt den Sprung ins Handy-Geschäft. Das Smartphone P525 soll die Größe eines Handys mit den Funktionen eines Notebooks verbinden.

Fotoshow: Das ASUS P525



Reine Äußerlichkeiten
Der erste Eindruck vom ASUS P525 ist dabei sehr positiv: Das Gehäuse ist mit 117 x 59 x 19 Millimetern im Mittelfeld unter den Smartphones. Mit 160 Gramm ist es leider recht schwer, dafür wirkt das Gerät sehr edel in seiner Metallhülle und schindet sicherlich Eindruck bei Vorstandsitzungen und Arbeitsmeetings. Dort beeindruckt sicherlich auch das 2,8 Zoll große Touchscreen-Display. Dessen Auflösung liegt bei 240 x 320 Pixeln, leider ist die Farbtiefe mit 16 Bit bzw. 65536 Farben recht schwach - vor allem wenn man die ASUS Notebook-Displays kennt. Die Kamera auf der Gehäuserückseite wiederum hat eine Auflösung von zwei Megapixeln. Bei schwachen Lichtverhältnissen hilft hier die integrierte Blitz. Besonders praktisch: Die Kombination der Kamera mit einer Visitenkarten-Erkennungssoftware.





Rechenpower von Intel
Wenn ASUS auf einem Handy steht, dann interessiert natürlich besonders, was sich im inneren des Gerätes abspielt. In diesem Fall arbeitet dort ein Intel PXA 270-Prozessor mit 416 Megaherz dazu gibt es 64MB SD-RAM an Arbeitsspeicher. Dank der W-LAN-Unterstützung ist günstiges VoIP-Telefonieren für das P525 kein Problem, ebenso wenig wie E-Mails versenden und empfangen. Wenn gerade kein W-LAN zugegen ist, greift das Handy auf Quadband-Technologie oder GPRS der Klasse 10 zurück - auf UMTS müssen die Benutzer leider verzichten.



Büro in der Hose
Ansonsten bietet das P525 eine Ausstattung wie ein kleines Büro. Dank Microsoft Mobile 5.0 finden sich auch Windows-gewohnte User mit dem Gerät zurecht, außerdem ist mit Word, Excel und Power Point schon ein kleines Office vorhanden. Praktisch ist auch die Pocket Version des Microsoft Mail-Programms Outlook. Für das persönliche Vergnügen des Besitzers dient dagegen der Media Player 10, mit dem Videos und MP3s abgespielt werden können. Die entsprechenden Dateien lagern entweder auf den fest verbauten 128MB Flash-Memory oder auf einer microSD-Karte mit bis zu 2GB Kapazität. Aufs Gerät gelangen die Daten per Bluetooth, Infrarot oder USB. Der Preis für das ASUS P525 beträgt ca. 550€ ohne Vertrag - aber in diesem Punkt haben die Handys ja schon länger mit den Notebooks gleichgezogen.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal