Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Samsung SCH-W579

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Samsung SCH-W579

08.11.2006, 13:26 Uhr | onHandy, t-online.de

Foto: SamsungFoto: Samsung "Best of both worlds" - "das Beste aus beiden Welten", jubeln Internet-User aus aller Welt über das neue Samsung SCH-W579. Es vereint die Mobilfunk-Standards CDMA und GSM. Das allein ist vielleicht noch nichts Neues - das SCH-W579 ist nicht das erste Handy, das sowohl als CDMA- als auch als GSM-Gerät funktioniert. Aber das neue Samsung-Handy besticht durch seine Schlankheit und seine besondere Eleganz. Ein chices Display in der linken oberen Ecke und das matt glänzende Metall machen es zu einem echten Blickfang. Es gibt allerdings auch ein Manko: Noch ist das SCH-W579 in der westlichen Welt nicht zu haben. Aber immerhin: Die US-Mobilfunkaufsicht "Federal Communications Commission" hat das Gerät bestätigt, will aber nähere Infos erst Ende kommenden Jahres bekanntgeben. Und aus China, wo es bald auf den Markt kommen soll, sind bereits Fotos und Daten ins World Wide Web durchgesickert.

Fotoshow: Das Samsung SCH-W579

Rectangle

Multimedia-Features? Selbstverständlich
Ist das Handy einmal aufgeklappt, bietet es eine Fülle von Multimedia-Features. Das 256-k-Farb-Display mit seinen 240 x 320 Pixel hat eine Touchscreen-Funktion. Natürlich bietet es auch die mittlerweile obligatorische 2-Megapixel-Kamera und einen Musikplayer. Darüberhinaus verfügt es über Bluetooth und unterstützt die gängigen Office-Komponenten - E-Mails über Outlook verschicken ist also kein Problem mit diesem eleganten Weltenbummler.


Kein ödes "Piep-Piep": SMS-Töne
Abwechslung für dein Display: Logos
Jetzt wird's bunt: Farbige Logos



Modernität trifft auf Stilbewusstsein
Nicht nur in der Verbindung von CDMA und GSM vereint das Handy "das beste aus beiden Welten" - es vereint auch modernste Technik und Eleganz mit dem gediegenen Stilbewusstsein vergangener Tage: Das Außen-Display verfügt über eine besonders chice Funktion: Wenn der User will, zeigt ihm statt grell leuchtenden Zahlenkolonnen eine herrlich altmodische analoge Uhr die Zeit an.

Den onHandy Newsletter abonnieren. Jetzt anmelden.

Kurze Entspannung. Pausenfüller aufs Handy laden.

Pepp dein Display auf. Die neuesten Logos holen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal