Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >
...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 1

Hilfe: Kategorie

19.12.2006, 13:03 Uhr

Kategorie dient der Unterscheidung der Handys nach ihren Eigenschaften. So bekommen Sie einen einfachen Überblick, ob das Handy Ihren Bedürfnissen entspricht.

Einsteiger: Eine Infratest-Dimap-Studie zeigte kürzlich: Die meisten Deutschen nutzen ihr Handy einfach nur zum Telefonieren und SMS schreiben. Wenn Sie mit ihrem Handy nicht viel anderes vorhaben, dann ist diese Kategorie genau die richtige für Sie!

Design: "Zeige mir dein Handy und ich sage dir, wer du bist" - Handys sind viel mehr als nur tragbare Telefone. Sie sollen auch unsere Persönlichkeit widerspiegeln. Wer auch mit seinem Handy immer eine gute Figur machen will, für den sind die Geräte dieser Kategorie unverzichtbar!

Profi: Wenn Begriffe wie Videotelefonie oder Push-to-talk zu ihrem täglichen Wortschatz gehören, dann lohnt es sich, Handys dieser Kategorie einmal näher zu betrachten. Profi-Handys haben eine Menge Funktionen und vollbringen Dinge, von denen wir vor zwei Jahren noch nicht zu träumen gewagt hätten.

Business: Sie stehen mit beiden Beinen im Berufsleben und das ist auch gut so! Dank Businesshandys haben Sie den Kopf frei für die wirklich wichtigen Dinge. Die kleinen Alleskönner speichern Visitenkarten und Kontaktdaten, verwalten Ihre Termine und eignen sich oft sogar, um Word-Dokumente oder Excel-Tabellen zu verfassen. Ein kleines Büro für unterwegs sozusagen.

Multimedia: Viel unterwegs? Kaum zu Hause? Gut, dass auf den Straßen jetzt immer die richtige Musik läuft, denn ein Multimediahandy ist überall dabei! MP3- und Videoplayer sind Standard bei diesen Geräten, eine gute Kamera dokumentiert die Abenteuer, die Du erlebst. Zu Hause mutieren dann viele Multimediahandys dank TV-Ausgang zum Videorekorder.




© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal