Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Triband oder Quadband?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Triband oder Quadband?

11.01.2006, 17:57 Uhr | onHandy, t-online.de

Foto: SonyEricssonFoto: SonyEricsson Das im März erscheinende W810i unterscheidet sich vom bereits erhältlichen W800i außer über leicht verändertes Design und der Farbe schwarz im Vergleich zu weiß nur gering. Die vom Hersteller angegebene Gesprächszeit liegt beim W800i bei sieben Stunden. Die des W810i beträgt bis zu acht Stunden bei einer gleichzeitig mit 350 Stunden um 50 Stunden geringeren Standbyzeit. Diese Angaben erscheinen fragwürdig, lassen sich aber vielleicht damit erklären, dass das W810i ein Quadband-Handy ist, wohingegen das W800i in drei Netzen funktioniert. Die 2 Megapisel-Kamera macht hervorragende Bilder. Der flexible Speicher ist zwar beim W810i mit 20 MByte kleiner als der 38 MByte-Speicher des älteren Modells. Diesen Unterschied kann man allerdings vernachlässigen, da beiden Geräten im Lieferumfang ein Memory-Stick-Duo mit einer Kapazität von 512 MByte beiliegt. Die Handys wiegen 99 (W810i) bzw. 104 (W800i) Gramm und sind damit die Leichtgewichte der Reihe. Beide Geräte sind ohne Vertrag ab ca. 360 € erhältlich.

Klicken Sie auf "Weiter", um mehr über das W900i zu erfahren.

Foto-Show: W800i und W810i
Software: Die besten Programme für das W800i

Dein Handy lebt: Animationen
Abwechslungsreiche Bildschirmschoner: Screensaver
Deine schönsten Bilder aufs Handy: Foto-SMS

Medium Rectangle für onHandy/Trends&Tests

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video



Anzeige
shopping-portal