Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPhone jetzt auch ohne Vertrag - weiterhin exklusiv bei T-Mobile

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

iPhone jetzt auch ohne Vertrag - weiterhin exklusiv bei T-Mobile

21.11.2007, 15:12 Uhr

Foto: AppleFoto: AppleAuf Grund einer gerichtlichen Entscheidung ist der Bonner Mobilfunkbetreiber derzeit verpflichtet, das iPhone ab sofort auch ohne gleichzeitigen Abschluss eines T-Mobile Mobilfunkvertrages anzubieten. Die juristischen Auflagen sind auf eine Einstweilige Verfügung des Mitbewerbers Vodafone D2 zurückzuführen, der im Rennen um den Vertrieb des Apple iPhone in Deutschland gegen T-Mobile unterlag. T-Mobile wird dieser Verpflichtung bis zur gerichtlichen Klärung nachkommen. Das ohne gleichzeitigen Abschluss eines T-Mobile Mobilfunkvertrages angebotene Telefon ist zum Preis von 999 Euro in allen Telekom Shops erhältlich, die das Apple iPhone verkaufen.

Fotoshow: Das Apple iPhone

#

#

Ebenfalls auf Grund der gerichtlichen Auflagen werden, falls der Kunde es wünscht, alle Geräte, die ab dem 19.11.2007 verkauft wurden, kostenlos entsperrt. Das Datum ist auf den Eingang der Einstweiligen Verfügung von Vodafone D2 zurückzuführen. Mit der Aufhebung des SIM-Lock ist das Telefonieren mit dem iPhone zwar auch in anderen Netzen möglich, allerdings sind zahlreiche Funktionen weiterhin nur für T-Mobile-Kunden mit einem Complete Tarif verfügbar.

Vorteile für T-Mobile Kunden

Foto: AppleFoto: AppleGrößter Vorteil für die T-Mobile Kunden bleibt das bis Jahresende nahezu im gesamten T-Mobile Netz flächendeckend ausgebaute EDGE-Netz und der im Complete Vertrag bereits beinhaltete Zugriff auf über 8.000 HotSpots für den schnellen Datenverkehr über WLAN. Der Verkauf des Apple iPhone für 399 Euro in Verbindung mit einem Complete M, L oder XL Vertrag geht unverändert weiter.

Auch die innovative Visual Voicemail funktioniert nur im deutschen Netz von T-Mobile. Damit kann der Kunde seine Sprachnachrichten aufrufen, die Nachrichten auswählen, die er abhören möchte, und dann direkt zu diesen Nachrichten gehen, ohne die vorherigen abhören zu müssen. Genau wie bei einer E-Mail kann der Kunde also mit Visual Voicemail direkt in der Reihenfolge auf die Nachrichten zugreifen, die ihn am meisten interessieren.

Dieses Angebot ist nicht nur technisch die attraktivere Variante. Auch die Kosten brauchen keinen Vergleich zu scheuen: Mit den Complete Tarifen, die exklusiv für das iPhone entworfen wurden, spart der Kunde bis zu 40 Prozent oder 54 Euro monatlich gegenüber den einzelnen Tarifkomponenten, die für eine vergleichbare Nutzung mit einem anderen Mobilfunkgerät bei T-Mobile anfielen. Jeder Complete Tarif enthält eine Flatrate für den kostenlosen Datenverkehr über EDGE oder WLAN mit dem iPhone sowie die kostenlose Nutzung von Visual Voicemail im Inland. Bereits das kleinste Tarifpaket Complete M enthält 100 Inklusivminuten und 40 freie SMS pro Monat.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video



Anzeige
shopping-portal