Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

5. Reserve-Akku

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

5. Reserve-Akku

21.12.2007, 12:39 Uhr

Ist der Akku dann doch nicht mehr wiederbelebbar, kann es sich als hilfreich erweisen, einen Reserve-Akku zur Hand zu haben. xonio.com mahnt hier aber zu äußerster Vorsicht: "Verwenden Sie nur vom Hersteller Ihres Handys angebotene Exemplare. Der Einsatz von Fremdprodukten kann unliebsame Folgen haben, im schlimmsten Fall kann das Gerät sogar explodieren. Außerdem verlieren Sie beim Einsatz der Billig-Akkus den Garantieanspruch."

  • Mehr zu den Themen:
  • Handy
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal