Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Handy fürs Lauftraining: Der Coach im Handy

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Coach im Handy

10.03.2008, 16:09 Uhr

Foto: Samsung/AdidasFoto: Samsung/Adidas"Mal eben eine Runde durch den Park joggen" - was sich so einfach anhört, endet nicht selten in Seitenstechen und schmerzenden Gliedmaßen. Denn Joggen ist nicht einfach nur schnelles Laufen - es ist eine Wissenschaft. Nicht nur, dass sich schlechtes Schuhwerk und falsche Lauftechnik verheerend auf die Gelenke auswirken. Auch die Intensität des Trainings ist von entscheidender Bedeutung: Ein zu schneller Herzschlag bringt quälenden Muskelkater. Ein zu niedriger Puls dagegen kann zu Gelenkversteifungen führen - vom fehlenden Trainingseffekt abgesehen. Also was tun? Zu Hause bleiben ist keine Alternative. Ein persönlicher Lauftrainer kostet ein kleines Vermögen. Also doch lieber Schwimmen gehen? Nicht ganz: Samsung und Adidas bringen mit miCoach den persönlichen Trainer für jedermann.

#

Fotoshow: Das miCoach-System von Adidas und Samsung

#

#


Von der Couchpotatoe zum Marathonman


Das miCoach-System besteht dabei aus mehreren Komponenten: Samsung steuert sein Sporthandy SGH-F110 bei. Von Adidas gibt es einen Pulsmesser und einen Schrittzähler-Chip, der zu allen Laufschuhen der Marke kompatibel ist. Besonders ambitionierte (oder markenorientierte) Jogger können sich zudem noch das passende Dress und die passenden Schuhe dazu kaufen. Der Clou des Systems ist aber die Homepage www.micoach.com. Dort kann man sich ein individuelles Trainingsprogramm zusammenstellen. Dazu gibt man zunächst einmal sein persönliches Ziel an. Die Palette der Möglichkeiten reicht dabei von "5 Pfund abnehmen" bis hin zu "Marathon in 3 Stunden schaffen". Die Homepage erstellt dann das zugehörige Trainingsprogramm, das der Benutzer dann auf sein Handy überträgt. Umgekehrt kann aber auch das Samsung SGH-F110 aus den Daten des Pulsmessers und des Schrittzählers ein passendes Pensum errechnen.

#

Handy-Ratgeber:

#


Knapper Speicher


Doch das Handy kann noch mehr. Lädt sich der Besitzer ein paar passende Songs auf micoach.com herunter, so kann das Gerät diese in das Training einbauen. Die Lieder werden dann in der passenden Geschwindigkeit zum Lauftempo abgespielt - das kann der persönliche Trainer mit Sicherheit nicht! Leider beschränkt sich das SGH-F110 jedoch auf ein knappes Gigabyte an internem Speicher. Eine Erweiterung mit microSD-Karten ist nicht vorgesehen. Da tröstet höchstens das integrierte UKW-Radio ein wenig - das passt sich dann aber natürlich nicht an das Lauftempo an.

#

#


Datensprints mit EDGE


Darüber hinaus bietet das SGH-F110 solide Hausmannskost: Man telefoniert mit Quadband-Technologie. Zusätzlich ist noch der Datenturbo EDGE an Bord. Auf UMTS müssen Sportler leider noch verzichten. Die Kamera hat eine Auflösung von 2-Megapixel. Die Gesprächszeit des SGH-F110 liegt bei ca. 3 Stunden, auf Standby bleibt das Gerät immerhin stolze 8,3 Tage. Wichtig für Sportler ist auch, dass die Abmessungen mit 101,5 x 45 x 14,5 mm angenehm klein bleiben. Damit wird das Handy auch in der mitgelieferten Armhalterung nicht zum ungewollten Zusatzgewicht. Ob das Handy auch schweißresistent ist, war leider nicht in Erfahrung zu bringen. Dennoch ist das miCoach-System mit Sicherheit keine schlechte Idee. Nur eins sollten Sie noch tun, bevor Sie zum großen Marathontraining antreten: Lassen Sie Ihren Laufstil analysieren - ihre Gelenke werden es Ihnen danken!

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal