Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Die zehn flachsten Handys

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die zehn flachsten Handys

22.01.2009, 18:04 Uhr

Die flachsten Handys der Welt (Montage: T-Online)Die flachsten Handys der Welt (Montage: T-Online)Der Wettbewerb ist hart - und führt auch im Handygeschäft zu einem fortwährenden Kampf um Superlative: Handys müssen immer mehr Speicher und immer bessere Kameras haben und sie müssen immer ausdauernder und flacher werden. Was letzteres Kriterium angeht, hat ein Hersteller eindeutig die Nase vorn: Die flachsten Handys der vergangenen Jahre stammen eindeutig aus dem Hause Samsung. Das Portal xonio.com hat die flachsten Handys aufgelistet - und den koreanischen Hersteller eindeutig zum König gekrönt: Vier der zehn flachsten Geräte stammen von Samsung. Wir stellen Ihnen die zehn Handys vor.

#

Fotoshow: Die zehn flachsten Handys im Countdown

#

#

Flacher geht's nicht: Nokia Aeon

Das flachste Handy der Welt ist noch nicht auf dem Markt. (Foto: xonio.com)Das flachste Handy der Welt ist noch nicht auf dem Markt. (Foto: xonio.com) Drei bis vier Millimeter soll das Nokia Aeon messen. Allerdings sind das nur Schätzungen. Denn bisher ist das ultraflache Gerät nur ein Prototyp. Seit mehr als zwei Jahren ist das Aeon-Konzept bekannt: Superflache Bausweise, großes Display, Touchpad statt Knöpfen. Doch ob das Handy jemals gebaut werden wird, ist fraglich. So lange das Aeon also ein reines Konzept bleibt, ist der Spitzenreiter ein anderer: das SGH-U100 von Samsung.

#

#

Der aktuelle Champ: Samsungs SGH-U100

Das flachste Handy der Welt: SGH-U100 (Foto: Samsung)Das flachste Handy der Welt: SGH-U100 (Foto: Samsung)Samsung setzt schon seit Jahren mit seinen "Ultra Editions" auf besonders flache Handys. Diese Geräte tragen oft als Namenszusatz die Millimeterzahl der Gerätetiefe im Namen. Das gilt auch für das flachste Handy, das derzeit zu haben ist: das SGH-U100 Ultra Edition 5.9. Wie bereits der Name sagt, misst das Gerät von der Vorder- bis zur Rückseite gerade einmal 5,9 Millimeter. Ein noch flacheres Handy, das nicht beim Anfassen sofort auseinander bricht, ist kaum mehr vorstellbar.

#

Handy-Aufladung:

#

Der Ex-Champion: das SGH-X820

Auf Platz 2: SGH-X820 (Foto: Samsung)Auf Platz 2: SGH-X820 (Foto: Samsung)Das drittplatzierte Handy, das SGH-X820, stammt ebenfalls von Samsung. Als es vor gut einem Jahr auf den Markt kam, galt es als flachstes Handy der Welt. Das blieb so, bis Samsung seinen eigenen Rekord mit dem U100 überflügelte. Letzteres hat vor dem ehemaligen Champion einen stolzen Vorsprung: Das X820 ist mit einer Tiefe von 6,9 Millimetern zwar immer noch sensationell flach, misst aber einen ganzen Millimeter mehr als das U100.

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video



Anzeige
shopping-portal