Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >
...
Bild 1 von 8

Ein Handy mit Pulsschlag: Anstatt immer wiederkehrender Vibrations- und Klingelzeichen soll dieses Handy die ganze Zeit über einen regelmäßigen Pulsschlag verfügen. Bei Anrufen oder eingehenden SMS gerät das Handy dann "in Aufregung". Die Folge: Der Puls erhöht sich und der Nutzer nimmt sein Handy ab. Mit dieser Methode soll dem Phänomen der "Vibranxiety" entgegengewirkt werden, bei dem Menschen oft irrtümlich denken, ihr Handy würde vibrieren. (Foto: T-Labs)




Anzeige
shopping-portal