Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Musik-Handy: Wozu noch MP3-Player?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wozu noch MP3-Player?

13.05.2008, 18:22 Uhr

Foto: Apple, Cowon, SamsungFoto: Apple, Cowon, SamsungAls Anfang der 80er Jahre die CD auf den Markt kam, schienen die Tage der guten alten Schallplatte gezählt zu sein. Das einstige "schwarze Gold" war auf einmal zu groß, zu unhandlich und auch zu empfindlich. Aber noch heute stehen in den meisten Discos und Clubs die guten alten Plattenspieler. Ein ähnlicher Verdrängungs-Prozess findet heute mit MP3-Playern statt. Denn eigentlich können MP3-Player nichts, was Handys nicht auch können. Musik speichern (die neuesten Modelle haben eine Kapazität von bis zu 16 GB), Musik abspielen (in immer besserer Qualität) und durch die eigene MP3-Sammlung surfen (oft mit speziellen Bedientasten nur für den Musik-Player). Es stellt sich also mittlerweile tatsächlich die Frage: Wozu brauchen wir noch MP3-Player?

#

Fotoshow: Die besten 10 MP3-Player von Xonio.com
Fotoshow: Die besten 8 mobilen Videoplayer von Xonio.com
Handy-Aufladung:

#

#


Der Preis macht die Musik


Die einfachste Antwort: Weil ein MP3-Player um ein Vielfaches günstiger ist als ein Handy mit den gleichen musikalischen Fähigkeiten. Der Cowon iAudio 7 mit 16 GB Speicher ist beispielsweise schon für unter 200 Euro zu haben. Für den gleichen Preis erhält man bei den Handys höchstens Einfachmodelle - die von HiFi-Sound oder einem Touchscreen nur träumen können. Will man ein Handy, das in musikalischer Hinsicht mit diesem MP3-Player konkurrieren kann, dann muss man tief in die Tasche greifen. Das Nokia N96 beispielsweise bietet ebenfalls 16 GB Speicher. Doch der Preis für das neue Flaggschiff aus Finnland dürfte deutlich über der 500 Euro-Marke liegen. Wem es also vor allem um die Musik geht, der kommt mit einem MP3-Player deutlich günstiger weg als mit einem Handy.

#

#


Handys holen auf


Foto: Cowon, SonyFoto: Cowon, SonyUnd wem es um die Musik geht, der hat gleich noch ein Argument parat: Die Soundqualität. Hier haben Handys allerdings stark aufgeholt. Samsung geht sogar so weit, Wandler und Verstärker vom dänischen Audio-Spezialisten Bang & Oluffsen zu verbauen. Der Preis dieser Handys ist dadurch aber auch dementsprechend hoch. Doch die Unterschiede in dieser Kategorie schwinden langsam aber sicher. In letzter Zeit statten sogar immer mehr Handyhersteller 3,5-Millimeter Klinkenbuchsen. Dadurch kann man hochwertige Kopfhörer direkt ans Handy anschließen. Die lästigen Adapter, die teils auch die Soundqualität mindern, werden damit überflüssig. Doch auch in Sachen Audio-Qualität gilt: Bei einem Musikhandy zahlt man wesentlich mehr als bei einem MP3-Player.

#

Action auf dem Handy:
Mein Foto:

#


Speicher satt bei den Playern


Ein gutes Argument für MP3-Player ist auch der Speicherplatz. Zwar gibt es bereits erste Handy-Modelle mit einer Kapazität von 16 GB. Das Motorola-Handy MOTORIZR Z10 kann sogar microSD-Speicherkarten mit bis zu 32 GB aufnehmen. Doch das wirkt alles wie ein Klacks angesichts der 160 GB, die das größte iPod-Modell mittlerweile fasst. Wer auch seine Videosammlung immer dabei haben will, der greift also eher zum MP3-Player statt zum Handy. Das gleiche gilt auch für Benutzer, die gerne MP3s direkt aufnehmen. Kaum ein Handy bietet diese Möglichkeit - schon allein aufgrund mangelnder Anschlüsse. Aber Vorsicht beim Kauf: Nicht jeder MP3-Player kann Musik direkt aufnehmen. Auf Dauer wird aber gerade diese Möglichkeit sicherlich einen der entscheidenden Unterschiede ausmachen. Für den normalen Hörer reichen die Funktionen eines Handys oft heute schon aus (abgesehen vom Speicher). Gut Möglich, dass MP3-Player also auf Dauer da landen, wo Schallplatten heute sind: Im Besitz von Liebhabern und Profis. Im Moment sind die jedoch immer noch durchaus eine Alternative zu den Handys.

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal