Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Handys abhören für jedermann

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handys abhören für jedermann

04.06.2008, 17:49 Uhr

Foto: ImagoFoto: ImagoKlingt nach einem Alptraum, soll aber schon längst Realität sein. Zumindest wenn es nach David Hulton und Steve Muller geht. Die Sicherheitsexperten verbreiteten in Washington bei einer Konferenz zum Thema "Wireless Security" einen Hauch von Paranoia. Denn das Equipment zum Abhören von Handys gibt es schon für 1000 Dollar. Dafür bekommt man das nötige FPGA-unterstützte Computer-Equipment und einen handelsüblichen Frequenz-Scanner. Dazu braucht es nur noch eine Entschlüsselungssoftware. Und die wollen David Hulton und Steve Muller freundlicherweise kostenlos zum Download anbieten. Der Gedanke dahinter: Wenn die Decodiersoftware kostenlos verfügbar ist, klingeln bei Mullers Arbeitgeber die Kassen. Den der verkauft Sprachverschlüsselungssoftware für Handys.

#
Fotoshow: Das Ei-Phone von Roman Tubl

#

#

Lauschangriff von den Nachbarn?


Die Begründung der beiden Sicherheitsexperten klingt freilich ganz anders: "Wenn Regierungen und andere Organisationen mit Hilfe von Millionen Dollar schweren Investitionen bereits jetzt unsere Handy-Gespräche abhören können, warum nicht auch der Nachbar nebenan?" wird Muller in der Fachzeitschrift "PC Welt" zitiert. Wie gut also, dass es dann doch noch das eine oder andere Hindernis dafür gibt, das uns unsere Nachbarn demnächst in Stasi-Manier auf die Pelle rücken. Denn um ein Handy-Gespräch mit dieser Technik abzuhören bedarf es neben der Rufnummer des Teilnehmers auch der IMEI - sozusagen die Seriennummer des Handys. Dennoch: Der Trend, dass die Überwachung von Handys und mobilen Endgeräten immer einfacher und leichter gemacht wird, ist mehr als bedenklich. Hoffentlich reagieren die Hersteller entsprechend schnell.

#

  • Mehr zu den Themen:
  • Handy
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017