Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >
...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 3

Ringxiety

23.06.2008, 14:16 Uhr

Der Begriff geistert 2007 durch US-Medien. Auslöser war damals die Dissertation des Psychologen David Laramie, die von der "New York Times" aufgegriffen wurde. Gemeint ist das eingebildete Handy-Klingeln. Noch ein Jahr zuvor wurden sowohl das eingebildete Klingeln, als auch das imaginierte Vibrieren in einer Studenten-Publikation der Columbia University beschrieben, - inklusive der Begriffsvariante "Phantom Cell Phone Vibrations" (PCV).


(Quelle: Spiegel Online)


© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal