Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Die geheimen Handy-Codes der Hersteller

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die geheimen Handy-Codes der Hersteller

22.07.2008, 16:08 Uhr | t-online.de

Foto: ArchivFoto: ArchivAuch wenn im Moment nicht die richtige Jahreszeit ist: Wo würden Sie Ostereier am wenigsten erwarten? Egal wie Ihre Antwort lautet, Ihr Handy ist mit Sicherheit der letzte Ort, wo sie auf die Suche gehen würden. Doch uns geht es natürlich auch nicht um die Cholesterinbomben in der zerbrechlichen Kalzium-Schale. Das Thema dieses Artikels sind vielmehr die so genannten "Eastereggs". Dabei handelt es sich um kleine Scherze und Späße von Software-Programmierern, üblicherweise gut versteckt in den Untiefen der Software. Vor allem für Spiele-Freaks ist es immer wieder eine Herausforderung, diese kleinen Anspielungen und Extra-Levels zu entdecken. Doch auch bei Mobiltelefonen gibt es versteckte Funktionen und Extra-Features. Das Internet-Portal Xonio.com hat eine Liste mit Codes veröffentlicht, die ihrem Handy Zusatzfunktionen und geheime Menüs bescheren.


Fotoshow: Die geheimen Handy-Codes


Fotoshow: Die gängigen GSM-Codes

#

#

Fotoshow: Codes für Nokia-Handys

Fotoshow: Codes für Samsung-Handys




Längere Laufzeit dank Geheimcode
Dabei gibt es grundsätzlich zwei unterschiedliche Arten solcher Codes. Die einen haben einen durchaus ernsten Hintergrund. So aktiviert eine bestimmte Tastaturkombination bei Handys von Sony Ericsson ein verstecktes Zusatzmenü. Damit können Sie von der Tastatur über das Display bis hin zu Kamera und Vibrationsalarm sämtliche Funktionen des Gerätes auf Herz und Nieren prüfen. Dieser Code ermöglicht es Service-Technikern, blitzschnell herauszufinden, welche Features bei einem Handy funktionieren und welche eventuell kaputt sind. Des Weiteren gibt es Codes, die ein Handy wieder in den ursprünglichen Lieferzustand versetzen und sämtliche persönlichen Daten löschen - ideal, wenn Sie ihr Mobiltelefon einmal verkaufen wollen. Es gibt sogar Tastaturkürzel, mit denen Sie bei manchen Handys die Betriebsdauer des Akkus verlängern können.

Fotoshow: Die geheimen Codes



Foto: ArchivFoto: Archiv Praktische Tastenkürzel für jeden Tag
Während die oberen Codes meist abhängig von einem bestimmten Hersteller oder sogar einem bestimmten Handy sind, gibt es auch Tastenkürzel, die bei jedem Handy funktionieren. Dabei handelt es sich um die so genannten GSM-Codes. Diese können allgemein zum Bedienen eines Handys verwendet werden - praktisch, wenn man sich beispielsweise bei einem neuen Modell nicht durch endlose Menüs klicken will. Die Bandbreite der Funktionen ist dabei mehr als ansehnlich. Wussten Sie beispielsweise, dass sie eine SMS auch zeitverzögert verschicken können? Ideal, um Geburtstagsgrüße direkt nach Mitternacht zu übermitteln. Sogar Telefonkonferenzen sind mit den meisten Handys möglich.

Fotoshow: Die gängigen GSM-Codes

  • Mehr zu den Themen:
  • Handy
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video



Anzeige
shopping-portal