Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Handynutzung: Plaudertaschen sind mehrheitlich männlich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Studie  

Handy-Plaudertaschen sind mehrheitlich männlich

28.07.2008, 18:32 Uhr | t-online.de

Jeder zehnte Handy-Besitzer telefoniert mehr als eine Stunde täglich mobil. (Foto: imago)Jeder zehnte Handy-Besitzer telefoniert mehr als eine Stunde täglich mobil. (Foto: imago) Männer sind tendenziell schweigsam, Frauen reden immerzu - das besagen jedenfalls gängige Klischees. Wenn es um das Telefonieren mit dem Handy geht, liegt dieses Klischee aber offenbar voll daneben: Einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens Aris im Auftrag des Bundesverbands Informationstechnik, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) zufolge sind Handy-Vieltelefonierer meist männlich. Demnach telefoniert jeder zehnte männliche Handy-Besitzer mehr als eine Stunde täglich mit dem Mobiltelefon. Bei den Frauen sind es nur sieben Prozent. Bei den Senioren sind es weniger als ein Prozent, allerdings verrät BITKOM nicht, inwieweit sich in dieser Altersklasse Männer und Frauen unterschiedlich verhalten.

#

Handy-Ratgeber:
Handy-Aufladung:

#

#

Frauen bei den Wenigtelefonierern vorn

Auch bei den überdurchschnittlichen Nutzern, die aber noch nicht als Vieltelefonierer eingestuft werden, liegen die Männer vorn. 15 Prozent der männlichen Befragten gaben an, dass sie bis zu eine Stunde täglich mit dem Handy telefonieren. Bei den Frauen waren es knapp zehn Prozent. Bei den Normaltelefonierern waren demnach die Frauen in der Überzahl: 72 Prozent der Frauen und 65 Prozent der Männer gaben an, täglich wenige Minuten mobil zu telefonieren.

#

#

Fast jedes Handy wird täglich genutzt

Die Umfrage ergab außerdem unabhängig vom Geschlecht, dass 90 Prozent der Handy-Besitzer ihr Mobiltelefon täglich benutzen. Bei den Senioren sind es immerhin noch 75 Prozent.

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal