Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Die besten und schlechtesten Handys zum SMSen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die besten und schlechtesten Handys zum SMSen

11.08.2008, 14:32 Uhr | t-online.de

So macht SMS schreiben Spaß. (Foto: imago)So macht SMS schreiben Spaß. (Foto: imago) Natürlich können die meisten Handys Fotos schießen, Filme drehen, von unterwegs das Büro ersetzen und Musik abspielen. Die wichtigste und meistgenutzte Funktion ist aber neben dem Telefonieren nach wie vor die SMS. Erst kürzlich fand der Branchenverband BITKOM heraus, dass fast die Hälfte der Deutschen SMS schreibt (48 Prozent). Die Kamera als zweitbeliebtestes Feature nutzen demnach deutlich weniger Menschen (40 Prozent). Doch in Sachen Bedienbarkeit, Komfort und Zusatzfunktionen gibt es zwischen den Geräten, die der Handy-Markt zu bieten hat, himmelweite Unterschiede. Das Fachportal xonio.com hat einen ganzen Schwung von Handys auf ihr Können beim SMSen untersucht und eine Liste der zehn besten und der zehn schlechtesten SMS-Handys erstellt. Wir stellen Ihnen die zwanzig Geräte in einer Fotoshow vor.

#

Fotoshow: Die Tops und Flops der SMS-Handys

#

#

Geld spielt keine Rolle

Das wohl wichtigste Ergebnis: Am Preis kann man nicht erkennen, ob en Handy sich zum SMSen eignet oder nicht. Im Test schnitt beispielsweise das für 40 Euro erhältliche Nokia 1650 genau so gut ab wie das HTC Touch Diamond, das für 470 Euro zu haben ist.

#

#

SMS-Stolpersteine

Schlecht funktionierende SMS-Funktionen können frustrierend sein. (Foto: imago)Schlecht funktionierende SMS-Funktionen können frustrierend sein. (Foto: imago) Es gibt jedoch auch etliche Stolpersteine beim SMSen. Einige Geräte sind zwar schick, verbauen sich aber durch das Design den SMS-Komfort. So lässt sich etwa laut xonio.com auf Nokias schickem N78 kaum tippen. Den Bildschirm von Samsungs SGH-X830 fanden die Tester zu klein und beim Sony Ericsson J100i war der Speicher zu klein.

#

Handy-Ratgeber:
Handy-Aufladung: #

#

  • Mehr zu den Themen:
  • Handy
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal