Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Handy-Schwarzliste: Finger weg von diesen Handys

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Finger weg von diesen Handys: Die schwarze Liste

18.08.2008, 16:45 Uhr

Auf der "schwarzen Liste" vereint. (Foto: Samsung, Sony Ericsson)Auf der "schwarzen Liste" vereint. (Foto: Samsung, Sony Ericsson)Hatten Sie schon einmal einen Montagswagen? Die Fehleranfälligkeit dieser Werkstatt-Dauergäste soll ja angeblich den Wochenendnachwirkungen der Fabrikarbeiter geschuldet sein. Doch was passiert, wenn sich die Ingenieure und Produktdesigner in der Handy-Branche am Wochenende den weltlichen Vergnügungen hingeben? Nun, die Früchte von deren Arbeit finden sich dann wahrscheinlich in der "schwarzen Liste" des Webportals Xonio.com wieder. Dort landen schlecht konzipierte Geräte genauso wie zu teure Handys oder Mobiltelefone mit kleinen - aber entscheidenden - Schwächen im Detail. Jetzt haben die Xonio-Redakteure diese Liste mal wieder auf den neuesten Stand gebracht - und präsentieren einige Geräte, deren Schwächen man so wohl nie für möglich gehalten hätte.
#

Fotoshow: Die "schwarze Liste" von Xonio
Artikel: ADAC geplagt von "Hosentaschenanrufen"
Handy-Ratgeber:
#

#


Schwächen im Detail oder Totalausfall


Drei weitere Kandidaten. (Foto: Sagem, Nokia, Samsung)Drei weitere Kandidaten. (Foto: Sagem, Nokia, Samsung)So attestieren die Tester ausgerechnet dem 1200 Euro teuren Porsche-Handy Sagem P9521 eine klapprige Akku-Abdeckung. Für ein Fernsehhandy wie das HB620T von LG ist es dagegen unverzeihlich, wenn der Hersteller am Display spart. Peinliches leistet sich auch Samsung: So soll das Kamerahandy SGH-G800 trotz optischem Zoom und der Auflösung von 5-Megapixel in Sachen Bildqualität eher unterirdisch sein. Andere Modelle auf der Liste wie beispielsweise das 8800 Sapphire Arte von Nokia sind dagegen schlicht zu teuer für das, was die bieten. Merkwürdig ist nur eines: Einige Handys aus der schwarzen Liste waren vor gerade einmal zwei Wochen unter den Empfehlungen der Xonio-Redaktion (wir berichteten). Ob es am Wochenende lag? Wohl eher nicht, schließlich kann ein Handy trotz Schwächen im Detail trotzdem ein Kauf-Tipp sein. Die vollständige schwarze Liste finden Sie jedenfalls hier.

Fotoshow: Die "schwarze Liste" von Xonio
Artikel: ADAC geplagt von "Hosentaschenanrufen"
#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping


Anzeige
shopping-portal