Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Die neuesten Luxushandys

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die neuesten Luxushandys

29.08.2008, 19:51 Uhr

Flugzeug-Aluminium fürs Handy

So bietet das knapp 1.300 Euro teure Mobiado Lucido technisch eher durchschnittliche Werte: Ein Display mit QVGA-Auflösung (240 x 320 Bildpunkte), UMTS-Unterstützung, ein MP3-Player, Speichererweiterung per microSD-Karte und eine 2-Megapixelkamera. Eine vergleichbare Ausstattung findet man bei Herstellern wie Sony Ericsson, Nokia, Samsung oder LG bereits für rund 100 Euro. Den Unterschied macht auch in diesem Fall das Gehäuse aus. Bei Mobiado wird es aus einem Block Flugzeugaluminium herausgefräst. Die Tasten bestehen aus Edelstahl, sämtliche Beschriftungen sind graviert statt aufgedruckt. Gegen Kratzer auf dem Display soll Saphirglas schützen. Hinzu kommt noch, dass das Lucido auf nur 200 Stück weltweit limitiert ist.

#
Fotoshow:
#

#




iPhone mit Glitzersteinchen

Doch auch für technikverliebte Superreiche wird gesorgt. Wem das neue iPhone 3G zu gewöhnlich ist, der kann es sich beim britischen Juwelier Devers of London mit echten Diamanten veredeln lassen. Je nachdem, wie viele Glitzersteinchen sich an dem Apple-Handy befinden kostet das Gerät zwischen 1.700 und 28.000 US-Dollar. Wenig überraschend: Auch im Luxushandy-Segment gibt es bereits Konkurrenten für das iPhone. So hat die Modemarke Dior unlängst ein eigenes Handy in Zusammenarbeit mit der französischen Firma Modelabs vorgestellt. Das "my Dior" verfügt über einen 2,6-Zoll großen Touchscreen und eine 2-Megapixelkamera. Nähere Informationen sind noch nicht verfügbar. Nur der Preis ist schon durchgesickert: 26.000 US-Dollar für die teure Variante mit Krokodilleder und Swarowski-Kristallen. Wer auf solchen Schnick-Schnack verzichten kann, der zahlt lediglich 5000 US-Dollar. Vielleicht wäre das sogar das bessere Luxus-Handy. Denn wie die deutsche Regisseurin und Schauspielerin Rita Russek sagte: "Es gibt nur einen Luxus: Den Luxus, 'Nein' zu sagen."

Fotoshow:
#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal