Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

KC 910: LG-Handy mit Acht-Megapixel-Kamera

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

LG-Handy mit Acht-Megapixel-Kamera

10.09.2008, 13:29 Uhr | t-online.de

Das KC910 hat eine Acht-Megapixel-Kamera an Bord. (Foto: LG Electronics)Das KC910 hat eine Acht-Megapixel-Kamera an Bord. (Foto: LG Electronics) Die Megapixel-Schlacht geht weiter. Doch jetzt geht es nicht mehr nur darum, welche Handy-Kamera die höchste Auflösung hat. Mit allem, was unter acht Megapixel liegt, lässt sich ohnehin kein Hund mehr hinter dem Ofen hervor locken. Vielmehr geht es jetzt darum, was das Handy zusätzlich zu seiner Acht-Megapixel-Auflösung noch so alles zu bieten hat. So vermarktet LG sein neuestes Modell KC 910 jetzt unter dem Motto "Flachstes Acht-Megapixel-Handy". Tatsächlich ist das Gerät mit einer Tiefe von 13,95 Millimeter sehr zierlich geraten. Doch das Handy kann noch mehr als flach sein und hoch auflösende Fotos schießen.

#

Handy-Ratgeber:
Handy-Aufladung:
Spektakuläres Design-Konzept: Handy von Nokia und BMW?

#

#

Nachfolger mit wenigen Gemeinsamkeiten

Das KC910 ist das Nachfolgemodell von LGs Verkaufsschlager "Viewty", auch unter dem Kürzel KU990 bekannt (wir berichteten). Auch das "Viewty" war zu seiner Markteinführung besonders zierlich. Allerdings war es nicht das flachste Acht-Megapixel-Handy, sondern das flachste Fünf-Megapiyel-Handy. Abgesehen von der hohen Kamera-Auflösung und der schlanken Bauweise ähneln sich die Handys allerdings nicht sonderlich stark. So hat das Viewty eine Zahlenklaviatur, während das KC910 auf den Touchscreen setzt.

#

#

Das KC910 kommt im Oktober

Der Touchscreen ist drei Zoll groß und bietet eine Auflösung von 480 × 272 Pixel - allemal ausreichend fürs Surfen im Internet. Die Struktur des Handys erinnert an das iPhone: oben der Touchscreen, darunter die Steuerung - nur dass das KC910 nicht wie das Apple-Handy auf nur eine Taste setzt, sondern insgesamt drei verwendet: eine zum Annehmen der Gespräche, eine zum Auflegen und eine zur Menüsteuerung. Das KC910 soll im Oktober auf den Markt kommen und ohne Vertrag 550 Euro kosten.

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de


Anzeige
shopping-portal