Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Die Handy-Neuerscheinungen im Oktober

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Handy-Neuerscheinungen im Oktober

30.09.2008, 18:04 Uhr

Topmodelle von fast allen Herstellern kommen im Oktober auf den Markt. (Foto: Sony Ericsson, Nokia)Topmodelle von fast allen Herstellern kommen im Oktober auf den Markt. (Foto: Sony Ericsson, Nokia)Regelmäßige Kirchgänger wissen Bescheid: Am nächsten Sonntag ist wieder Erntedankfest. Neben der Landwirtschaft fährt auch die Handybranche im Oktober wieder eine reiche Ernte ein - natürlich eher im übertragenen Sinne. Jedenfalls zählt das Fachportal Xonio.com ganze 33 Geräte, die in diesem Monat auf den Markt kommen. Diese Handys und Smartphones sind gewissermaßen die Ernte der vergangenen Monate. Schließlich wurden die meisten Modelle schon im Frühling gesät - bzw. vorgestellt. Etwa das neue Nokia-Spitzenmodell N96 (wir berichteten) oder die Antwort von Sony Ericsson auf das iPhone - das sehnlich erwartete XPERIA. Beide wurden schon im Februar auf dem Mobile World Congress präsentiert. Jetzt kommen die Geräte endlich in den Handel - auf das sie unter möglichst vielen Weihnachtsbäumen landen mögen.
#

Fotoshow: Die Handy-Neuheiten im Oktober von Xonio.com
Handy-Ratgeber:
#

#

Sony Ericsson startet durch

Neben den neuen Spitzenhandys aus Schweden und Finnland gibt es natürlich noch weitere interessante Neuheiten zu bestaunen. Da wäre etwa die Neuauflage des HTC Touch. Der einstige iPhone-Jäger beherrscht jetzt ebenfalls UMTS und ist mit einem schnelleren Prozessor ausgestattet. Die schwäbische Sportwagenschmiede Porsche bringt in Zusammenarbeit mit dem französischen Hersteller Sagem das zweite Handy in die Läden (zum Artikel). Sony Ericsson ist im Oktober besonders fleissig. Ganze neun Geräte bringt der Hersteller im Oktober auf den Markt. Neben dem XPERIA befinden sich unter den Geräten auch je ein neues Spitzenmodell der Walkman- und Cybershothandys.

#

#

Teures Gruppenbild: Porsche-Handy, Touch 3G und XPERIA. (Foto: Sony Ericsson, Sagem/Porsche, HTC)Teures Gruppenbild: Porsche-Handy, Touch 3G und XPERIA. (Foto: Sony Ericsson, Sagem/Porsche, HTC)

Neuer Boom der Kamerahandys

Mit der 8-Megapixeloptik des C905 liegt das schwedisch-japanische Joint Venture damit voll im Trend. Denn auch Samsung und LG Electronics bringen im Oktober Geräte mit diesem Feature auf den Markt. Sorgenkind Motorola hinkt dagegen einmal mehr hinterher. Offenbar hat der amerikanische Hersteller erst jetzt einen Vertriebspartner für das Kamerahandy MOTOZINE ZN5 gefunden. Das Gerät wurde in Zusammenarbeit mit Kodak entwickelt, verfügt aber nur über eine 5-Megapixelkamera. Geschäftskunden dürften dagegen am meisten über das neueste Blackberry-Smartphone freuen. Das Pearl 8220 ist das erste Gerät des Herstellers RIM, das als Klapphandy ausgeführt ist.

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal