Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

iPhone: Angeblich stellt Apple im Januar eine Version mit 32 GB Speicher vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

iPhone 3G mit 32GB

08.12.2008, 16:23 Uhr

Bald auch mit 32 GB Speicher? Das iPhone 3G. (Foto: Apple)Bald auch mit 32 GB Speicher? Das iPhone 3G. (Foto: Apple)Die Luft wird dünn in der Handy-Oberklasse. Sony Ericssons XPERIA, Nokias gerade vorgestelltes N97, das Samsung Innov8, das HTC Touch HD oder das LG KC910 Renoir – jeder Hersteller reagiert auf seine Art auf die Bedrohung aus dem Hause Apple. Längst ist das iPhone 3G nicht mehr unangefochten an der Spitze – zumindest auf dem Papier. Andere haben bessere Kameras, eine höhere Auflösung oder eben mehr Speicher. Doch Apple bleibt natürlich nicht untätig. Gerüchten zufolge hat der kalifornische PC-Hersteller bereits ein iPhone mit 32 GB Speicher in der Schublade. Damit würde das iPhone zumindest in Sachen Speicher mit der Konkurrenz gleichziehen.

#

Artikel: iPhone 3G bald bei Walmart?
Themen: Alles über das iPhone
Handy-Ratgeber:
#

#

Präsentation im Januar?

Ermöglicht wird der Ausbau durch neue Speicherchips des Herstellers Toshiba. Das berichtet zumindest macblogz.com, eine Art inoffizielle Apple-Gerüchteküche. Nach Informationen dieser Homepage packen die Toshiba-Speicherchips doppelt so viel Speicher auf den gleichen Platz wie bisher. Logisch wäre demnach auch ein iPod Touch mit 64 GB Speicher. Die neuen Geräte könnten schon im Januar auf der MacWorld vorgestellt werden. Die Hausmesse des PC-Herstellers dient traditionell zur Vorstellung von neuen Produkten.
#
Themen: Alles über das iPhone
#

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal