Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Google Maps 3.0: Google bringt Kartensoftware nur für Handys heraus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neues Google Maps nur für Handys

04.02.2009, 18:28 Uhr | Rene Melzer , AreaMobile

#

Screenshot der neuen Funktion "Latitude". (Foto: Google)Screenshot der neuen Funktion "Latitude". (Foto: Google)Der Suchmaschinenbetreiber Google hat seine Kartensoftware Maps für das Handy in Version 3.0 herausgebracht. Das Update gibt jetzt auch den Standort von Freunden an, sofern diese die Funktion mit dem Namen Latitude freigeben. Außerdem ist die Instant-Messenger- und VoIP-Applikation Google Talk integriert, wenn der Nutzer ein T-Mobile G1 hat.

#

Handy-Ratgeber:
Handy-Aufladung:

#

#

Die Bestellseite für die neue Version der Gratis-Software. (Foto: Google)Die Bestellseite für die neue Version der Gratis-Software. (Foto: Google)

iPhone-Version wird nachgeliefert

Um Google Maps für das Handy 3.0 herunterzuladen, geht man mit dem Handybrowser auf die Website http://google.com/latitude. Das Programm unterstützt derzeit die Smartphone-Plattformen Android, Blackberry, Symbian S60 und Windows Mobile. Das iPhone soll baldmöglichst hinzukommen. Das Programm ist in 27 Ländern und 42 Sprachen erhältlich, darunter auch Deutsch.

#

#

Alptraum für Datenschützer?

Die Speicherung der Aufenthaltsdaten bei Google wird Datenschützern wieder Alpträume verschaffen. Der Nutzer kann zwar gegenüber seinen Freunden die Datenfreigabe grob in vier Schritten dosieren, doch welche Daten auf den Servern von Google gespeichert bleiben, ist das Geheimnis des Suchmaschinenbetreibers. Außerdem bietet die Software ideale Voraussetzungen für jeden, um seine Freunde und Bekannten zu überwachen.

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video



Anzeige
shopping-portal