Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

3. Telefonieren im Straßenverkehr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

3. Telefonieren im Straßenverkehr

24.03.2009, 13:39 Uhr

Telefonieren beim Überqueren der Straße erhöht das Unfallrisiko. (Foto: ddp) Nicht nur am Steuer kann das Telefonieren riskant sein. Auch andere Straßenverkehrsteilnehmer setzen sich dadurch Gefahren aus. So zeigt eine im Januar im Magazin Pediatrics erschienene Studie, dass Kinder beim Überqueren der Straße stärker abgelenkt sind, wenn sie dabei mit dem Handy telefonieren. Die Kinder schauten zwanzig Prozent seltener nach rechts und links, bevor sie die Straße überquerten. Die Wahrscheinlichkeit, von einem Auto angefahren zu werden, stieg dabei um 43 Prozent an.

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal