Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Acer F1: Das Topmodell aus der Smartphone-Serie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Acer F1: Das Topmodell aus der Smartphone-Serie

25.03.2009, 15:20 Uhr | Andreas Seeger, AreaMobile

#

 Das F1 wird das Spitzenmodell der neuen Smartphone-Serie von Acer. (Quelle: Areamobile) Das F1 wird das Spitzenmodell der neuen Smartphone-Serie von Acer. (Quelle: Areamobile) Das F1 wird das Spitzenmodell der neuen Smartphone-Serie von Acer. Der Computerhersteller hatte erst vor vier Wochen angekündigt, mit 10 neuen Geräten in den Handymarkt einsteigen zu wollen. Das F1 soll das Lineup anführen. Acer hat es deshalb technisch hochgerüstet.

#

Foto-Show: Das neue Spitzenmodel Acer F1

#

#

Auf 800 Megahertz gedrosselt

Beim Acer F1 handelt es sich um ein dünnes und elegantes Handy mit einem hochauflösenden Touchscreen und einer 5-Megapixel-Kamera. Genauso wie Toshibas ultradünnes Supersmartphone TG01 soll das F1 den schnellen Snapdragon-Chipsatz von Qualcomm verwenden. Doch während der Prozessor des TG01 mit 1 Gighahertz taktet, soll das Acer-Handy auf 800 Megahertz gedrosselt sein.
#

#

Android als Betriebssystem an Bord

Anspruchsvolle Grafik-Aufgaben erledigt ein Co-Prozessor von ATI. Er garantiert auch, dass die Benutzeroberfläche Acer Suite 2.0 flüssig reagiert, die der Hersteller über das Betriebssystem Windows Mobile 6.5 legt. Nach Informationen des niederländischen Handy-Blog allaboutphones.nl kommt das Acer F1 im September 2009 auf den Markt. Ein anderes Smartphone von Acer soll ebenfalls im September erscheinen, berichtet die Technik-Website überphones.com. Bei dem Modell mit der Bezeichnung A1 verwendet Acer angeblich Android als Betriebssystem.

#

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video



Anzeige
shopping-portal