Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Apple stoppt iPhone-Spiel zum "Babyschütteln"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Apple stoppt iPhone-Spiel zum "Babyschütteln"

23.04.2009, 13:50 Uhr

Umstrittenes iPhone-Spiel Baby Shaker (Foto: Screenshot)Umstrittenes iPhone-Spiel Baby Shaker (Foto: Screenshot) Der Computerkonzern Apple hat den Verkauf einer umstrittenen Spiele-Software für sein iPhone-Handy nach Protesten gestoppt. Bei dem Spiel namens "Babyschütteln" konnten Nutzer ihr Mobiltelefon schütteln, um das Weinen eines virtuellen Säuglings zu beenden. Nach ausreichendem Schütteln hörte das Computerbaby auf zu weinen und zwei große rote Kreuze erschienen über seinen Augen. Eine Stiftung zum Kampf gegen das Schütteltrauma bei Babys hatte das Spiel verurteilt und eine Entschuldigung bei den Eltern von Opfern des Schütteltraumas sowie Überlebenden gefordert.

#

#

#

Seit Montag im Shop

Das Spiel war seit Montag für umgerechnet 80 Cent zum Herunterladen im Online-Shop von Apple angeboten worden. Für das iPhone-Handy gibt es zehntausende von unabhängigen Software-Entwickler erdachte Anwendungen. Apple kontrolliert jedoch, welche davon über seinen Online-Shop verkauft werden. Ein Schütteltrauma entsteht, wenn Säuglinge oder Kleinkinder heftig geschüttelt werden. Dadurch kommt es zu Blutungen und Hirnverletzungen, die häufig zum Tod oder zu bleibenden Schäden führen.

#

#

Erziehung: Nur ein Drittel der Eltern verzichtet auf Gewalt

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal