Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Gresso stellt die neuen Luxushandys Lady Gold und Ultramarine Gold vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lady Gold und Ultramarine Gold: Gresso stellt neue Edelhandys vor

13.05.2009, 17:37 Uhr | Stefan Schomberg, AreaMobile

#

Blaues Wunder für knapp 5000 Euro. (Foto: Areamobile)Blaues Wunder für knapp 5000 Euro. (Foto: Areamobile) Der russische Hersteller von Luxushandys Gresso hat zwei neue Geräte vorgestellt. Das Lady Gold und das Ultramarine Gold erinnern stark an das Skeleton Gold, der auffälligste Unterschied besteht in der kräftigen roten und blauen Farbgebung. Doch es gibt noch weitere Änderungen, die teuren Details fallen erst auf den zweiten Blick auf. Das Gehäuse besteht bei beiden Handys aus Titan und wurde mit mehreren Lagen farbiger Keramik überzogen. Das soll für ein besonders intensives Leuchten der Farben sorgen.

#

#

#

Streng limitiert

Der Akkudeckel besteht aus Edelstahl und wird magnetisch an seinem Platz gehalten. Er ist außen mit feinem Leder überzogen und verbirgt neben dem Akku auch die eingravierte Seriennummer der jeweils auf 15 Exemplare limitierten Luxushandys. Die Tasten der beiden neu vorgestellten Handys bestehen aus 18-karätigem Gold und sind einzeln aus dem Edelmetall geschnitten. Außerdem schützt hartes Saphirglas nicht nur das Display, sondern es erlaubt auf der Rückseite der Geräte einen Einblick in das technische Innenleben.

#

#

Auch in Rot ist das neueste Gresso-Handy nicht billiger. (Foto: Areamobile)Auch in Rot ist das neueste Gresso-Handy nicht billiger. (Foto: Areamobile)

Schlichte Technik

So beeindruckend der Aufwand ist, der für die Gehäuse der Geräte betrieben wird, so simpel ist die Technik darin. Der Hersteller wirbt mit minimalistischen Features wie Bluetooth, MP3-Player und einer Kamera mit 2 Megapixeln. Als Betriebssystem wird Windows Mobile 6 Standard verwendet. Zumindest die Technik ist die 4800 Euro nicht wert, die Gresso für die neuen Modelle verlangt, der Rest ist Geschmackssache. Interessenten müssen sich beeilen, die Handys werden ab sofort verkauft.

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal