Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Viele Smartphones kosten bald nur die Hälfte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Abwarten und Teetrinken: Viele Smartphones kosten bald nur die Hälfte

22.05.2009, 12:06 Uhr | Markus Göbel, AreaMobile

#

Größter Preisverfall: Palm Treo 750 sinkt über 60 Prozent. (Quelle: AreaMobile)Größter Preisverfall: Palm Treo 750 sinkt über 60 Prozent. (Quelle: AreaMobile) Smartphones werden immer billiger, wenn man lang genug wartet. Richtige Schnäppchen lassen sich vor allem mit Geräten machen, die schon ein Jahr oder länger auf dem Markt sind. Das geht aus einer Statistik hervor, die der Online-Preisvergleich guenstiger.de für Areamobile erstellt hat. Dabei haben sie die Geräte mit dem stärksten Verfall bei den Durchschnittspreisen herausgesucht. Den Rekord stellt das Palm Treo 750 auf, das in zwölf Monaten fast 61 Prozent billiger wurde. Auch manche Blackberrys oder Geräte von HTC kosten nach einem Jahr nur noch die Hälfte.

#

#

Smartphones

Mai 2008

April 2009

Preisverfall

Palm Treo 750

398,72 €

156,65 €

-60,71%

O2 Xda trion

491,95 €

228,08 €

-53,64%

Sony-Ericsson P990i

329,77 €

154,23 €

-53,23%

LG Electronics KS20

343,49 €

161,68 €

-52,93%

Vodafone VPA Compact III

621,54 €

303,77 €

-51,13%

RIM BlackBerry 8800

356,42 €

177,68 €

-50,15%

RIM BlackBerry 8700g

329,00 €

165,46 €

-49,71%

T-Mobile MDA Compact II

318,46 €

160,77 €

-49,52%

HTC P5500/P5520 Touch Dual

414,04 €

215,75 €

-47,89%

T-Mobile MDA Vario III

476,03 €

267,59 €

-43,79%

#

Touchscreen-Handys: Hier erfahren Sie mehr über die wichtigsten Geräte

#

Auch Überraschungen möglich

Selbst kurzfristig lassen sich Preisvorteile erzielen. So sank beispielsweise das Blackberry 8310 Curve in den vergangenen drei Monaten um mehr als 25 Prozent im Preis. Abwarten lohnt sich fast immer, wenn die Anschaffung eines neuen Smartphone ansteht. Aber dabei kann es auch Überraschungen geben: Das Motorola Q9 hatte im März noch einen Verkaufspreis von 184,83 Euro bei guenstiger.de, doch im April kostete es plötzlich 209,91 Euro. Das entspricht einer Steigerung von 14 Prozent in nur vier Wochen.

#
Foto-Show: Gute Handys für weniger als hundert Euro

#

#

Sony Ericsson P990i besonders beliebt

Auch das Blackberry 8800 wurde im selben Zeitraum vier Euro teurer, während alle anderen Preise nur eine Richtung kennen: nach unten. Das gilt auch für Klassiker wie das UIQ-Smartphone Sony-Ericsson P990i, das immer noch verkauft wird, obwohl es schon vor fast vier Jahren vorgestellt wurde. Seit Mai 2008 sank der Preis um mehr als 53 Prozent und liegt jetzt bei 154,23 Euro. Bei den Lesern von Areamobile ist das Sony Ericsson P990i besonders beliebt, wie man an den Kommentaren sehen kann. Wer noch eins haben möchte, der sollte schnell kaufen, bevor es endgültig aus dem Sortiment verschwindet.

#

#

Sony Ericsson P990i besonders beliebt HTC

Als niedrigsten Preis gibt guenstiger.de gerade 136,66 Euro bei einem angeschlossenen Online-Shop an an. Dazu kommen noch 13 Euro Versand. Auch das beliebte HTC Touch Diamond ist extrem im Preis gesunken. Im vorigen Jahr kam das Smartphone mit Windows Mobile 6.1 für 549,99 Euro auf den Markt, jetzt kostet es bei guenstiger.de nur noch 313,68 Euro. Allein in den vergangenen drei Monaten sank der Preis um 21 Prozent.

#

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal