Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

HTC Hero: Drittes Google-Handy vorgestellt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HTC Hero: Android-Smartphone mit Lotusblüten-Effekt und Sense-Oberfläche

25.06.2009, 12:36 Uhr | Rene Melzer , AreaMobile

Mit Knick zum Erfolg? Das HTC Hero. (Foto: Areamobile)Mit Knick zum Erfolg? Das HTC Hero. (Foto: Areamobile) HTC hat heute sein neuestes Android-Smartphone vorgestellt, das HTC Hero. Es ist nach dem T-Mobile G1 und dem HTC Magic das dritte Gerät des taiwanischen Herstellers mit dem Google-Betriebssystem Android. Das HTC Hero kommt im Juli in Deutschland und Österreich in den Handel, einen Preis hat das Unternehmen noch nicht veröffentlicht.

Display mit Lotus-Effekt - das HTC Hero. (Foto: Areamobile)Display mit Lotus-Effekt - das HTC Hero. (Foto: Areamobile)

Teflon-Beschichtung sorgt für Grip

Der Nutzer erkennt schon am Gehäuse, dass Android auf dem Handy installiert ist. Die Designer verpassten dem Gerät wieder diesen markanten Knick, der schon beim T-Mobile G1 für Diskussionen gesorgt hatte. Außerdem hat das Unternehmen das Gehäuse des 14 Millimeter dünnen Handys mit einer speziellen Teflon-Beschichtung versehen. Sie soll das Handy selbst nach jahrelanger intensiver Benutzung blütenweiß aussehen lassen. Das kennt man beispielsweise von der Lotusblume, an deren Oberfläche kein Schmutz haften bleibt. Außerdem macht die Beschichtung das Telefon rutschfest.

Sommer der Smartphones: Das erste Gigahertz-Handy von Toshiba

Android im Windows Mobile-Look

Nach Einschalten des 14 Millimeter dünnen Gerätes fühlt man sich jedoch an die Windows-Mobile-Geräte des Herstellers erinnert. Das liegt an der neuen Oberfläche Sense, mit der HTC das System überzogen hat. Auf dem Startbildschirm begrüßt den Nutzer wieder die Uhr mit Klappziffern, die an einen Radiowecker aus den 80er Jahren erinnert. Sie ist auch in der Windows-Mobile-Oberfläche TouchFlo 3D zu finden, die erstmals auf dem Touch Diamond zum Einsatz kam.

Wer den Trackball nutzt, schont das Display. (Foto: Areamobile)Wer den Trackball nutzt, schont das Display. (Foto: Areamobile)

Display mit Lotus-Effekt

Bedient wird das HTC Hero über den Touchscreen, der wie bei allen anderen veröffentlichten Android-Smartphones 3,2 Zoll groß ist und eine Auflösung von 320 x 480 Pixel hat. Der Hersteller hat ihn ebenfalls veredelt, damit die Ablesbarkeit nicht zu schnell durch Fingerabdrücke und Schlieren beeinträchtigt wird. So eine Anti-Fett-Beschichtung ist auch eine der Neuerungen beim iPhone 3G S von Apple. Unter dem Touchscreen befindet sich ein Trackball. Damit kann man Anwendungen steuern, ohne das Display berühren zu müssen.

Starke Ausstattung macht iPhone Konkurrenz

Die Ausstattung umfasst auch HSDPA und HSUPA, WLAN, Bluetooth, einen GPS-Empfänger, einen digitalen Kompass und eine 5-Megapixel-Kamera. Dazu gibt es erstmals eine 3,5-Millimeter-Buchse für Standardkopfhörer. Beim T-Mobile G1 und dem HTC Magic musste man die Kopfhörer noch in den USB-Anschluss stecken. Der 512 Megabyte große interne Speicher ist mit microSD-Karten aufrüstbar und ein 1340 mAh starker Akku sorgt für lange Telefonate und Standbyzeiten.

Die wichtigsten Daten

HTC Hero

Allgemein
Marktstart:
Einführungspreis:
Kategorie:

 
Juli 2009
noch nicht bekannt
Multimedia

Display
Auflösung:
Farbtiefe:

 
320 x 480 Pixel
keine Angabe

Abmessungen
Gewicht:
Maße:

 
keine Angabe
k.A. x k.A. x 14 mm

Akku
Gesprächsdauer:
Standby:

 
keine Angabe
keine Angabe

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal