Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Sharp SH-08A: Wasserdichtes Highend-Handy mit Solar-Antrieb

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sharp SH-08A: Wasserdichtes Highend-Handy mit Solar-Antrieb

15.07.2009, 18:15 Uhr | Andreas Seeger, AreaMobile

Das umweltfreundliche Highend-Handy Sharp SH-08A gibt´s in drei Farben - leider nur für den japanischen Markt.  (Quelle: AreaMobile)Das umweltfreundliche Highend-Handy Sharp SH-08A gibt´s in drei Farben - leider nur für den japanischen Markt. (Quelle: AreaMobile) Der japanische Netzbetreiber NTTDoCoMo bringt ein besonders umweltfreundliches Handy auf den Markt. Die Solarzellen auf der Außenseite des SH-08A brauchen nur 10 Minuten Sonnenschein, um Strom für einen einminütigen Anruf zu tanken. Der Solar-Hybride ist auch sonst mit Highend vollgestopft.
#

#

Das Sharp-Handy überlebt einen 30-minütigen Tauchgang.  (Quelle: AreaMobile)Das Sharp-Handy überlebt einen 30-minütigen Tauchgang. (Quelle: AreaMobile)

Endlich unter Wasser telefonieren?


Die Kamera macht Fotos mit 8 Megapixel und nutzt einen lichtempfindlichen CCD-Sensor, der auch bei handelsüblichen Digitalkameras verwendet wird. Die meisten anderen Handys haben dagegen nur CMOS-Chips, die generell mehr Rauschen produzieren und einen geringere Bilddynamik liefern. Das 3 Zoll große Display auf der Innenseite hat eine superscharfe Auflösung von 854x480 Pixel und stellt 16 Millionen Farben dar. Mit HSDPA-Geschwindigkeit surft der Nutzer im Internet. Das kann er übrigens auch während eines Badeausflugs tun, denn das Handy erfüllt den Schutzstandard IPX7. Er garantiert, dass das SH-08A problemlos 30 Minuten in einer Wassertiefe von einem Meter übersteht.
#

#

Zehn-Megapixel-Kamera an Bord


Das Klapphandy wird von Sharp produziert. Das Unternehmen ist hierzulande als Handyhersteller nahezu unbekannt, spielt in Japan aber eine wichtige Rolle. Seine Handys würden auch deutschen Nutzern gefallen, man denke nur an das 933SH Aquos, das Fotos mit 10 Megapixel macht und über einen scharfen 3,3-Zoll-Touchscreen bedient wird.
#

#


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal