Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Handy-TV kommt doch: MobileTV Lite - kostenlos testen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

MobileTV Lite - kostenlos testen

04.08.2009, 11:49 Uhr | t-online.de

Nicht nur auf dem iPhone verfügbar: MobileTV. (Foto: Apple/ARD)Nicht nur auf dem iPhone verfügbar: MobileTV. (Foto: Apple/ARD)Fernsehen auf dem Handy - das war bis jetzt alles andere als eine Erfolgsgeschichte. Beim Pilotprojekt zur Fußball-WM 2006 war die Technik noch nicht dem großen Datenaufkommen gewachsen - was mögliche Kunden eher abschreckte als begeisterte. Bei der EM im letzten Jahr zogen sich dann die Verhandlungen zwischen dem Betreiber-Konsortium und den Landesmedienanstalten so lange hin, bis es zu spät war. Jetzt wagt T-Mobile einen neuen Anlauf, dieses Mal auf eigene Faust. Anstelle von neuen Übertragungsformaten setzt man auf UMTS. Als Killerapplikation dient die Bundesliga, die erstmals vollständig auf das Handy übertragen wird (wir berichteten). Neugierige können jetzt schon einmal einen kostenlosen Blick auf das Angebot werfen.

#

#

#

Handy-Filmchen zum Testen

Dazu müssen sie lediglich die Applikation MobileTV Lite im App-Store herunterladen. Bis zum 18. August kann man so in das TV-Angebot hineinschnuppern. Geboten wird eine Auswahl speziell aufbereiteter Sendungen. Darunter befinden sich viele Eigenproduktionen von ProSieben und Sat.1, etwa "Switch Reloaded", "Comedy Street" oder "Germany's next Topmodel". Zugleich gibt es aber auch die Kurzfassung der Tagesschau, MTV-Clips oder Zeichentrick-Serien von Cartoon Network.

Ab 18. August kostenpflichtig

Vorraussetzung für den kostenlosen Test ist neben einem iPhone 3GS oder iPhone 3G auch ein Laufzeit- oder Prepaid-Vertrag bei T-Mobile. Ab dem 18. August wird dieses Basis-Paket dann kostenpflichtig. Wer das MobileTV-Angebot weiter nutzen will, der muss dann die Vollversion des Programms im App Store erwerben. Zusätzlich fallen 7,50 Euro pro Monat oder 2 Euro pro Tag an Gebühren an. Über MobileTV Lite kann dann nur noch die "Tagesschau in 100 Sekunden" empfangen werden. T-Mobile-Kunden ohne iPhone können MobileTV natürlich auch nutzen. Benötigt wird nur ein UMTS-fähiges Handy. Den Link zum Download der Software erhält man durch eine kostenlose SMS an die 29 92. Laut T-Mobile gibt es auch für diese Nutzer eine kostenlose und unverbindliche Kostprobe aus dem MobileTV-Programm.

#

Hinweis: Das Portal t-online.de gehört ebenso wie die T-Mobile Deutschland GmbH zum Unternehmen Deutsche Telekom AG.

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video



Anzeige
shopping-portal