Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Samsung i8910 HD: Turbo-Prozessor ist Etikettenschwindel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gigahertz-Lüge: Turbo-Prozessor des Samsung i8910 HD ist Etikettenschwindel

27.08.2009, 13:25 Uhr | Andreas Seeger, AreaMobile

#

Nur ein Marketing-Trick: i8910 mit 1 Gigahertz für Indien. (Foto: AreaMobile)Nur ein Marketing-Trick: i8910 mit 1 Gigahertz für Indien. (Foto: AreaMobile) Das Top-Smartphone i8910 HD mit Gigahertz-Prozessor gibt es nicht. Ein Sprecher von Samsung hat das Gerücht, das vor einer Woche aufkam, jetzt dementiert. Interessant ist dabei vor allem, wie die Spekulationen über das Handy mit dem Turbo-Prozessor überhaupt entstanden sind. Das Gigahertz-Gerücht kam auf, weil plötzlich ein Foto im Internet kursierte, das ein Produktschild mit den technischen Daten des i8910 HD zeigt. Es war auf der Veranstaltung zum Verkaufsstart des High-End-Handys in Indien entstanden.

#

Intel-Prototyp: Schnellstes Handy der Welt mit XP
Toshiba TG01: Das erste Gigahertz-Handy
Artikel: Die schnellsten Handys der Welt

#

#

Samsung-Mitarbeiter bei technischen Angaben kreativ

Ganz klar erkennbar wird hier die Taktrate des Prozessors mit 1 Gigahertz angegeben. In Deutschland und Europa wird das HD-Handy aber schon länger mit einem viel langsameren Prozessor verkauft. Doch Samsung hat die Hardware nicht extra für den indischen Markt aufgemotzt. Die Samsung-Mitarbeiter vor Ort waren nur sehr kreativ bei der Vereinfachung der technischen Angaben.

#

#

Geschönte Zahlen für Laien kaum nachvollziehbar

Die Gigahertz-Zahl wird erreicht, indem man die Taktraten des Hauptprozessors (CPU) und des Grafikprozessors (GPU) addiert. Die ARM-Cortex-A8-CPU des i8910 HD taktet mit 600 Megahertz die GPU mit 430 Megahertz - macht zusammen 1,03 Gigahertz. Solche Tricks, ob pure Absicht oder Versehen, sind vor allem auf dem Markt für Highend-Elektronik ein Problem. Hier gibt es viele technische Details, die für Laien kaum verständlich sind und daher sehr einfach geschönt werden können, um die Verkäufe anzukurbeln.

#

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal