Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Samsung E1107: Solarhandy kommt nach Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Samsung E1107: Der Sonnenanbeter kommt nach Deutschland

03.09.2009, 15:15 Uhr | Stefan Schomberg, AreaMobile

Das Solarhandy Samsung E1107 kann auf die Steckdose verzichten. (Foto: Areamobile)Das Solarhandy Samsung E1107 kann auf die Steckdose verzichten. (Foto: Areamobile) Der koreanische Hersteller Samsung Electronics hat gestern das E1107 vorgestellt. Durch die integrierten Solarzellen auf der Rückseite kann das Gerät unabhängig von der Steckdose geladen werden. Eine Stunde Sonnenbad unter guten Bedingungen soll für 10 Minuten Gesprächszeit sorgen. Besonders im Sommer dürfte das die Ladezyklen spürbar verlängern. Viel technische Ausstattung bringt das Dualband-Handy nicht mit. Das Display misst nur 1,52 Zoll bei einer Auflösung von 128x128 Pixel, abgesehen von den Solarzellen ist ein UKW-Radio das Highlight des E1107. Dafür beträgt die UVP aber auch nur 109 Euro. Der 75 Gramm leichte Sonnenanbeter ist ab sofort auch in Deutschland erhältlich.

Special: Die Handy-Highlights von der IFA 2009
Samsung La Fleur Mobiltelefon ohne Vertrag !

Die wichtigsten Daten

Samsung E1107

Allgemein
Marktstart:
Einführungspreis:
Kategorie:

 
109 Euro
109 Euro
Solarhandy

Display
Auflösung:
Farbtiefe:

 
128 x 128 Pixel
65.536 Farben

Abmessungen
Gewicht:
Maße:

 
75 g
105 x 44 x 16 mm

Akku
Gesprächsdauer:
Standby:

 
8 h (GSM)
550 h

Alle Daten im Überblick

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal