Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

1. Extreme Temperaturen vermeiden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

1. Extreme Temperaturen vermeiden

Akkus sollten auf jeden Fall vor extremen Temperaturen geschützt werden. Diese können den Akku, das Display und die Elektronik schädigen. Tabu ist deshalb die Lagerung des Handys auf der Windschutzschreibe im Hochsommer, genauso wie die Lagerung im Auto bei zweistelligen Minusgraden. Die, vor allem bei Männern zur Aufbewahrung beliebte Hosentasche, ist Mobiltelefonen eigentlich zu warm. Am besten transportieren Sie das Gerät in der Jacken- oder Hemdtasche. Aber passen Sie auf, wo Sie ihre Jacke hinlegen - die Fensterbank über dem Heizkörper ist nicht der richtige Ort für das Handy.

  • Mehr zu den Themen:
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal