Startseite
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone & Tablet PC >

Samsung Omnia II: Der Nachfolger des legendären i900 ist da

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Samsung Omnia II: Der Nachfolger des legendären i900 ist da

22.10.2009, 10:39 Uhr | t-online.de

Das neue Samsung Omnia II i8000 überzeugt in jeglicher Hinsicht. (Foto: Samsung)Das neue Samsung Omnia II i8000 überzeugt in jeglicher Hinsicht. (Foto: Samsung) Endlich ist es soweit. Der Nachfolger des erfolgreichen Samsung Omnia i900 ist da. Das aktuelle Omnia II schlägt seinen Vorgänger nicht nur optisch. Mit dem neuen Betriebssystem Windows Mobile 6.5 ausgestattet, kann das Omnia II auch technisch mithalten. Die Messlatte liegt jedoch hoch, denn das alte Omnia i900 war eines der erfolgreichsten Handys von Samsung. Wir zeigen in unserer Bildergalerie, was das neue Omnia II optisch zu bieten hat.

#

Foto-Show: Das neue Samsung Omnia II i8000

#

#

#

Ausdauer beim Telefonieren

Mit dem zur Zeit auf einem Handy weltweit größten AMOLED-Touchscreen und dem 3,7 Zoll großen Display wurde das Samsung Omnia II i8000 mächtig aufgerüstet. Doch das neue Betriebssystem Windows Mobile 6.5 versteckt sich, trotz einer Auflösung von 800x480 Pixel. Der Hersteller benutzt die Oberfläche TouchWiz 2.0, deshalb ist von dem Windows Betriebssystem nicht viel zu sehen. Eine Stärke des Omnia II ist der Speicher, der auf bis zu 48 Gigabyte erweitert werden kann. Zudem sorgt das neuste Datenübertragungsverfahren HSUPA für schnelle Uploads mit bis zu 5,76 Megabit pro Sekunde. Für Downloads hält das Samsung-Handy HSDPA mit 7,2 Megabit und WLAN bereit. GPS, Bluetooth und eine 5-Megapixel-Kamera sorgen für eine rundum gelungene Ausstattung. Mit dem 1500 mAh starken Akku macht das Telefonieren Spaß und trotz der vielen Technik ist das Handy mit 12,9 Millimetern nicht viel dicker als das iPhone 3GS. Der Preis ohne Vertrag liegt bei 649 Euro UVP.

#

#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal